1020 BF

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeittafeln

Vor Bosparans Fall: 1499-1000 | 999-900 | 899-800 | 799-700 | 699-600 | 599-500 | 499-400 | 399-300 | 299-200 | 199-100 | 99-1 v. BF
Nach Bosparans Fall: 0-99 | 100-199 | 200-299 | 300-399 | 400-499 | 500-599 | 600-699 | 700-799 | 800-899 | 900-999 | 1000-1009 BF
Amene-Horas-Zeit: 1010 | 1011 | 1012 | 1013 | 1014 | 1015 | 1016 | 1017 | 1018 | 1019 | 1020 | 1021 | 1022 | 1023 | 1024 | 1025 | 1026 | 1027 BF
Gegenwart: 1028 | 1029 | 1030 | 1031 | 1032 | 1033 | 1034 | 1035 | 1036 | 1037 | 1038 | 1039 | 1040 | 1041 BF

Das Jahr des Zugs der Edlen und des Friedens von Oberfels.

Inhaltsverzeichnis

Zeitleiste: 1020 BF

Bild:Horasreich-klein.png Praios Anerkennung des Heiligen Horariums, der Glaubenslehre über den Hl. Horas, durch die Kirchen der Zwölfe → Aventurisches Archiv 5 S. 77
1. Praios Der Diener des Lebens und der Wahrer der Ordnung Drôl Praionor di Balligur verkünden das Ende der Roten Keuche im Wilden Süden.
Bild:Horasreich-klein.png 17. Rondra In Thegûn beschließen hochrangige Horasier, das yaquirische Kronsiegel Shafir zur Aufbewahrung zu übergeben, um es dem Zugriff der Borbaradianer unter Saya di Zeforika zu entziehen.
24. Rondra Baron Broderico von Tikalen stirbt auf dem Weg zu Shafir in der Kabashpforte. Shafirs Schwur, S. 53 & Bosparanisches Blatt Nr. 10, S. 1
Bild:Horasreich-klein.png 25. Rondra Eintreffen der horasischen Gesandtschaft bei Shafir dem Prächtigen, Übergabe des Kronsiegels und Vermählung des Kaiserdrachen mit der Kronprinzessin Aldare Firdayon, Kampf gegen die Borbaradianer und den untoten Wurm von Chababien
Bild:Horasreich-klein.png Mitte Efferd Begründung des Zugs der Edlen gegen Borbarad. Ende Travia/Anfang Boron überschreiten die Freiwilligen in Regimentsstärke (und autorisiert durch Graf Khorim Uchakbar) die Grenze zum Mittelreich.
9. Travia Broderico taucht auf dem Ständetag der Baronie Tikalen als Untoter wieder auf. Die Schuld dafür wird seiner Gemahlin gegeben. Archiv:Der Fall des Hauses Tikalen (BB 11)
Bild:Horasreich-klein.png ab 17. Travia Oberfelser Gesandtenkongress, Annäherung zwischen Horas- und Mittelreich im Frieden von Oberfels.
Bild:Horasreich-klein.png Spätherbst Saya di Zeforika stiehlt Sumus Kelch aus dem Efferd-Tempel von Grangor, bei den Phecadifällen geht er verloren.
7. Boron Cavarya Berlînghan flieht aus der Ehrenhaft auf Burg Yaquirwacht über den Fluss nach Thurzo. Archiv:"Fort flog der Falke, es leidet das Land" (BB 17)
Bild:Horasreich-klein.png 20. Hesinde Palamydas Thaliyin, verschollener Seekönig der Zyklopeninseln, taucht überraschend in der Vinsalter Oper auf.
Anfang Firun Palamydas Thaliyin wird von Amene-Horas als Seekönig bestätigt.
29. Firun Zur Aufklärung der Geschehnisse um die Wiederkehr Brodericos auf dem Ständetag rufen die gräflichen Beamten in Bomed die Hilfe der Inquisition an. Archiv:"Fort flog der Falke, es leidet das Land" (BB 17)
17. Phex Ariano von Veliris gibt seinen Widerstand gegen die Ergreifung Cavaryas in Thurzo auf - diese ist dort aber längst verschwunden. Archiv:"Fort flog der Falke, es leidet das Land" (BB 17)
Bild:Horasreich-klein.png Mitte Peraine In Kuslik bricht eine Delegation der Hesinde-Kirche zum Geweihtenkonvent nach Punin auf, mit sich führt sie zwei der sieben Magischen Kelche.
Bild:Horasreich-klein.png 25. Peraine Beginn des außerordentlichen Reichskongresses zu Weidleth
Bild:Horasreich-klein.png 8. Ingerimm Der Frieden von Weidleth wird von Reichsregentin Emer ni Bennain und Prinz Timor Firdayon gesiegelt.
Bild:Horasreich-klein.png 29. Ingerimm Gräfin Udora von Bethana wird tot aufgefunden. → Aventurisches Archiv 5 S. 71
1. Rahja Cavarya erreicht bis zu diesem Tag den Hof Herzog Eolans in Methumis. Archiv:"Fort flog der Falke, es leidet das Land" (BB 17)

Ergänzende Zeitleisten

Travia, Boron und Tsa betreffend

Bild:Z-bor.png Zu Boron gerufen:

Bild:Z-tsa.png Von Tsa gegeben:

Siehe auch

Persönliche Werkzeuge