1030 BF

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeittafeln

Vor Bosparans Fall: 1499-1000 | 999-900 | 899-800 | 799-700 | 699-600 | 599-500 | 499-400 | 399-300 | 299-200 | 199-100 | 99-1 v. BF
Nach Bosparans Fall: 0-99 | 100-199 | 200-299 | 300-399 | 400-499 | 500-599 | 600-699 | 700-799 | 800-899 | 900-999 | 1000-1009 BF
Amene-Horas-Zeit: 1010 | 1011 | 1012 | 1013 | 1014 | 1015 | 1016 | 1017 | 1018 | 1019 | 1020 | 1021 | 1022 | 1023 | 1024 | 1025 | 1026 | 1027 BF
Gegenwart: 1028 | 1029 | 1030 | 1031 | 1032 | 1033 | 1034 | 1035 | 1036 | 1037 | 1038 | 1039 | 1040 | 1041 BF

Das Jahr des Friedens von Arivor und der Seeschlacht von Phrygaios.

Inhaltsverzeichnis

Zeitleiste: 1030 BF

12. Praios Rückkehr der Harika-Expedition nach Pailos.
28. Praios Miguel Flaviora wird zum Gonfaloniere Urbasis gewählt. Der Wahl gingen langanhaltende Machtkämpfe in Urbasi voraus. Archiv:Färbersohn neuer Gonfaloniere Urbasis (BB 32)
Bild:Horasreich-klein.png Bild:Stadt Sewamund klein.png Anfang Rondra YaquirienCon 2007: Eine Brautschau zu Sewamund lockt Gäste von nah und fern an. Die beiden Sprößlinge des verstorbenen Signors und Grafenanwärter Lorion III. Vistelli werden verheiratet - beide mit Mitgliedern des Hauses Tribêc. Bosparanisches Blatt Nr. 30, S. 1, 32
7. Rondra Traviano von Urbet erhält zwei Monate nach seinem Tod ein Grab in Urbet. Archiv:Rückkehr nach Urbet (BB 32)
Bild:Horasreich-klein.png 8.-10. Rondra Die Zweite Schlacht von Pertakis zwischen Aldarenern und Timoristen endet mit dem Eingreifen Shafirs des Prächtigen - und mit ihr der horasische Thronfolgekrieg.
Bild:Horasreich-klein.png 12. bis 26. Rondra Die Friedensverhandlungen zwischen den verfeindeten Parteien beginnen in Pertakis, werden dann aber nach Arivor verlegt, wo zudem zum außerordentlichen Kronkonvent gerufen wird.
Bild:Horasreich-klein.png Mitte Rondra Letzte Aufstände und Unruhen im Kerngebiet werden von Ralman von Firdayon-Bethana und Amaldo Ravendoza niedergeschlagen. Nach Bekanntwerden der alanfanischen Intrigen im Zuge des Thronfolgekriegs entbrennt eine Volksempörung gegenüber der "Pestbeule des Südens".
Bild:Wappen-Alanfa-klein.png Spätsommer und Herbst Al'Anfaner und Cosseïra-Günstlinge machen die Zyklopensee unsicher. Letztere reißen in Pailos die Macht an sich, bevor sie von alanfanischen Seesoldaten gestürzt werden. Goldo Paligan beansprucht das Herzogtum für seine Gattin Iocanda Cosseïra. Derweil sorgt die (offizielle) Rückkehr der Prinzessin Lamea nach Kuslik für Erstaunen und Begeisterung.
Bild:Horasreich-klein.png Efferd Das "Fest der Drachen" feiert den Frieden.
Bild:Horasreich-klein.png 8. Efferd Khadan Varsinian Firdayon wird in Horasia von Staryun Loriano zum Horas gesalbt.
Bild:Horasreich-klein.png 15. Efferd Khadan wird zum König gekrönt, bevor er das Siegel an Protector Ralman übergibt und die Treueschwüre des Hochadels entgegennimmt.
Bild:Horasreich-klein.png Bild:Wappen-Alanfa-klein.png Travia Die Hylailer Seesöldner unter Arakne Cosseïra erobern Pailos zurück, woraufhin Paligans, Karinors und Zornbrechts in Al'Anfa zum Krieg gegen das Horasreich aufrufen.
Mitte Travia Die della Pena teilen sich im Vertrag von Siburetta in ein älteres und ein jüngeres Haus auf. Horasio della Pena wird in Urbasi als 'Staatsgast' empfangen. Archiv:Geteilt aber einig! (BB 34) / Archiv:Ein Staatsgast zu Besuch (BB 34)
Bild:Horasreich-klein.png Herbst bis Frühling Massive Seerüstung und Einung des Horasreichs durch die bevorstehende Gefahr. Gilmon Quent wird nach schwierigen Verhandlungen zum Großadmiral ernannt.
7. Hesinde Der Magister der Magister Hexander Scherenschleifer stirbt in Kuslik.
30. Hesinde Aldare Firdayon wird zur neuen Magisterin der Magister bestimmt.
Bild:Horasreich-klein.png Bild:Wappen-Alanfa-klein.png Phex Aufbruch der Schwarzen Armada aus dem Hafen von Al'Anfa. Eroberung Syllas und Sieg gegen die herbeieilende Goldene Allianz.
Bild:Horasreich-klein.png 10. Phex bis 13. Peraine 1000 Meilen von Yaquiria (Briefspielgeschichte)
Bild:Horasreich-klein.png Bild:Wappen-Alanfa-klein.png 11. Peraine In der Seeschlacht von Phrygaios erringt das Aufgebot der horasischen Städte einen entscheidenden Sieg über die Armada Al'Anfas.
Bild:Stadt Unterfels klein.png 20. Rahja Rahjaball zu Unterfels (Briefspielgeschichte)
Bild:Horasreich-klein.png 21. Rahja In Neetha verlobt sich Calliane ay Oikaldiki, Erbin Chababiens, unter den Augen ihres Vormunds Furro mit Haridiyon Thaliyin, der von Seekönig Palamydas adoptiert wird.

Ergänzende Zeitleisten

Ruhmeshalle

Travia, Boron und Tsa betreffend

Bild:Z-tra.png Vor Travia vereint:

Bild:Z-bor.png Zu Boron gerufen:

Bild:Z-tsa.png Von Tsa gegeben:

Persönliche Werkzeuge