399-300 v. BF

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeittafeln

Vor Bosparans Fall: 1499-1000 | 999-900 | 899-800 | 799-700 | 699-600 | 599-500 | 499-400 | 399-300 | 299-200 | 199-100 | 99-1 v. BF
Nach Bosparans Fall: 0-99 | 100-199 | 200-299 | 300-399 | 400-499 | 500-599 | 600-699 | 700-799 | 800-899 | 900-999 | 1000-1009 BF
Amene-Horas-Zeit: 1010 | 1011 | 1012 | 1013 | 1014 | 1015 | 1016 | 1017 | 1018 | 1019 | 1020 | 1021 | 1022 | 1023 | 1024 | 1025 | 1026 | 1027 BF
Gegenwart: 1028 | 1029 | 1030 | 1031 | 1032 | 1033 | 1034 | 1035 | 1036 | 1037 | 1038 | 1039 | 1040 | 1041 BF

Bild:Mengbilla-klein.png 385 v. BF Aisyphan Osakis erschafft die Statue eines schmiedenden Zyklopen und wird kurz darauf von Nemekathäern erschlagen. Zerstörung Palakars durch einen Vulkanausbruch, die überlebenden Nemekathäer fliehen unter Hohepriester Nihrman nach Mengbilla. Entstehung der Puniner Boron-Kirche.
um 385 v. BF Thorwal-Piraten unterwerfen die Zyklopeninseln, Adoptivdynastie der Seekönige (See-Kuning) zu Rethis.
Bild:Bosparanisches-Reich-klein.png 370 v. BF Dalek-Horas II. wird Kaiser zu Bosparan.
Bild:Bosparanisches-Reich-klein.png 331 v. BF Thorwaler-Überfall auf Nord-Bosparan (9. Travia), Abriss der Brücken und einwöchige Plünderung.
Bild:Bosparanisches-Reich-klein.png Bild:Emirat-Almada-klein.png 331 v. BF Ausrufung des Emirats Al'Mada.
Bild:Bosparanisches-Reich-klein.png 329 v. BF Jel-Horas wird Kaiser zu Bosparan. Er entsendet von der Grenzfeste Marking Truppen gegen die aufständische Enklave Wengenholm unter Truchsess Beylhardt im Kosch.
319 v. BF Ein Wasserdrache vernichtet große Teile von Grangor mit Flutwellen und Feuerodem.
Bild:Bosparanisches-Reich-klein.png 312 v. BF Jel-Horas verzichtet nach Verhandlungen mit den Zwergen des Kosch auf eine Belagerung. Wengenholm bleibt unabhängig.
Bild:Bosparanisches-Reich-klein.png 307 v. BF Gründung der Festung Warunk.
Bild:Bosparanisches-Reich-klein.png 303 v. BF Ausbruch eines Krieges zwischen den aufsässigen Al'Hani und Bosparan.
Bild:Bosparanisches-Reich-klein.png 301 v. BF Bosparan erobert Beilunk und vertreibt die Bewohner. Merishja, die letzte Königin von Alhanien, stirbt auf dem Scheiterhaufen. Das Königreich Ysilien wird aufgelöst und sein Territorium dem neuen Herzogtum Tobrien zugeschlagen.
Bild:Bosparanisches-Reich-klein.png 300 v. BF Beginnender Einfall der Orks. Jel-Horas treibt die Norbarden aus den Radromgebieten nordwärts über die Misa in die Wildnis. Usim-Horas wird Kaiser zu Bosparan.
Persönliche Werkzeuge