Aale-Dita

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche

Aale-Dita - geboren 1000 BF als Dita Nurrdi - ist Marktschreierin in Sewamund. Ihr bevorzugtes Verkaufsprodukt ist Fisch und davon wiederum Aal. Gelegentlich steht sie nach Feierabend auch Modell für aufstrebende Maler oder tanzt in anrüchigen Lokalen. Sogar im 'Band und Fessel' in Kuslik soll sie schon gesehen worden sein.

Während der Imman-Stadtmeisterschaft von Sewamund 1033 BF verteilte sie zusammen mit ihrer Kollegin und Konkurrentin Jytte Aal- und andere Häppchen sowie heißen Tee und unterstützte die Nussknacker Novacasa durch das Dirigieren von Sprechchören und ihr eigenes Marktgeschrei.

Wiewohl Aale-Dita ein sehr bodenständiger, lebenslustiger und humoriger Mensch ist und auch über sich selbst herzlich lachen kann, ist bei ernsthaften Auseinandersetzungen mit ihr nicht gut Kirschen essen. Durch ihre Sprachgewandheit und ihren bissigen Witz ist sie trotz mangelhafter Bildung in Wortgefechten meist überlegen.

Zitat: Wenn man keine Ahnung, hat einfach mal Fresse halten!

Persönliche Werkzeuge