Amaldo Ravendoza

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Amaldo Ravendoza (NSC)
Familie: Haus Ravendoza
Titel & Ämter: Marschall des Adlerordens, Comto Geheimsiegelbewahrer und Herr von Yaquirkuppen
Tsatag: 977 BF
Statur: drahtig
Augenfarbe: schillernd grün
Kurzcharakteristik: harter Hund, der aber absolut kaisertreu ist
Wichtige Eigenschaften: IN, KO
Wichtige Talente: Schwerter, Überzeugen (Verhör), Etikette, Rechtskunde
Freunde & Verbündete: Haus Firdayon
Feinde & Konkurrenten: Furro ay Oikaldiki
Zitate: "Dies ist Burg Naumstein - Euer Weg endet hier." (zu einem Hochverräter)

In wenigen Jahren hat sich Amaldo Ravendoza vom niedrigen Ritter des äußersten in die inneren Zirkel des Adlerordens hochgearbeitet. Der Comto hat sich durch die Niederschlagung von Bauernaufständen und die Vereitlung diverser Unabhängigkeitsbestrebungen – wie der des Dom Phrenos, des Bunten Gorm und zuletzt der Jalteken – beim Volke den Ruf eines äußerst brutal und grausam vorgehenden Mannes eingehandelt.

Amaldo Ravendoza

Der hochintelligente Ravendoza ist ein überragender Fechter, sein Rapier Blitzschleuder wurde von Saladan von Arivor gefertigt.
Nach dem Krieg der Drachen wurde Ravendoza gar zum Nachfolger seiner gefallenen Vorgängerin Odina Thirindar von Schelf als Marschall des Adlerordens ernannt und konnte sich sogleich als ausführender Arm des Comto Protector Ralman durch die Niederschlagung letzter Kriegsherde in Yaquirien beweisen.

Emblem Ravendozas

Quellen

Persönliche Werkzeuge