Araschar

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Greifenschwert Araschar, eine Enduriumklinge, die an das Szepter der Lichtboten erinnert, soll bereits der erste Horas besessen haben, wobei man sich nicht sicher sein kann, ob das nicht vielleicht auch eine im Nachhinein angedichtete Legende ist. Gänzlich sicher kann man sich hingegen sein, dass Kaiser Silem-Horas das Schwert führte. Das Schwert gilt als Geschenk Praios', sein Name hat auffällige Ähnlichkeit zum Alveraniar Urischar. Gänzlich unmagisch besitzt die Klinge starke göttliche Macht und vermag dämonischen Einfluss aufzuhalten.

Quellen

  • Die unsichtbaren Herrscher, Seite 48 f.
  • Schlacht in den Wolken, Seite 107
Persönliche Werkzeuge