Banquirische Turney

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Haus di Matienna   Details   Oberhäupter   Beziehungen   Burg Banquirfels   Palazzo di Matienna   Banquirische Turney    
Das Turnierfeld der Turney in Arinken

Die Banquirische Turney ist ein traditionsreiches und bedeutendes Ritterturnier, das üblicherweise am ersten Tag der Rondra im Efferdmond für eine Woche in Arinken stattfindet. Die erste Banquirische Turney in ihrer heutigen Form fand 493 BF statt. Kurz nach dem Tod des Signors Coccerano di Matienna von Arinken im Jahre 1021 BF wurde beschlossen, die Banquirische Turney nicht mehr jährlich stattfinden zu lassen. Begründet wird dies mit der "schmählich Verfallnis des tradierten ritterlich Gestech im alten Reyche". Unter Königin Salkya fand im Jahre 1029 BF das Turnier zuletzt statt.

Liste der Sieger

Quellen

Persönliche Werkzeuge