Beleman

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Beleman ist der im Horasreich vorherrschende Westwind und einer der Namensgeber des Meers der Sieben Winde. Er bläst regelmäßig eine feuchte Brise über das Land, die spätestens an den Hängen der Goldfelsen und Hohen Eternen abregnet und dadurch Fruchtbarkeit stiftet. Nur im Herbst lässt der Wind während Belemans Atempause für einige Wochen nach.

Quellen

Persönliche Werkzeuge