Benutzer:Tribec/Klee

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Veber den Grvenen Klee

Die Klee-Pflanze (Trifolium) hat seit alters her eine besondere Bedeutung für das Haus Tribêc, wiewohl einige Familienmitglieder die Meinung vertreten, es sei nicht immer Klee gewesen, was das Wappen der Grangorier zierte.

Form

Der Klee ist eine Gräserart, schlicht im Wuchs, aber groß an Zahl. Ganze Wiesen bedeckt er. Am Stängelende der Pflanze wachsen üblicherweise drei rundliche Blätter. In seltenen Fällen findet man, wenn man Glück hat, Klee-Pflanzen mit vier Blättern. Klee blüht im Sommer mit einer buschigen Blüte, meist gelb.

Verbreitung

Wappen der Stadt Venga
Die Pflanze selbst ist im Lieblichen Feld heimisch, wo sie in vielerlei Sorten wächst: Weißklee, Grünklee, Rotklee, Goldklee, Hügelklee, Sauerklee, Hasenklee. Auch im Sewaktal findet man Klee-Wiesen.

Und so vielfältig der Klee die Lande zwischen Phecadi und Onjet zieren, so vielfältig findet sich seine markante Form auf den Wappen der Adelshäuser. Besonders oft aber sieht man Kleewappen in Grangorien, so hat die Stadt Venga den Klee im Wappen und auch die Goldene Legion ziert ein Kleevenrad.

Emblem der Goldenen Legion

Bedeutungen

Den Thesen manch obskurer Forscher zur Fee Solaline zufolge kann ganz Aventurien als ein Kleeblatt betrachtet werden, denn einst, in alten Zeiten, als die Welt noch nicht das Aussehen hatte, das wir heute von kennen, habe es in der Mitte Aventuriens vier große Seen gegeben, die wie ein Kleeblatt durch Kanäle miteinander verbunden waren. Die Wasser der Seen waren schwarz von der aschenen Erde, die die Fische im tiefen Grund aufwirbelten, und nachts spiegelte sich hell der Mond auf den dunklen Flächen.
Eine im Yaquirbruch verweilende Norbardin erzählte, ihrer Göttin Mokoscha werde der vierblättrige Klee traditionellerweise zugeordnet.
Ebenso erzählte ein durchreisendes Maraskanerpärchen vom Haran von Sinoda, dessen Zeichen der Klee sei. Ob das der Wahrheit entspricht, mag bezweifelt werden, denn Sinoda gehört ja gar nicht zu Maraskan.

Quellen

  • Die Schwarze Sichel Seite 27
  • Herbarium Aventuricum Seite 62, 135, 150, 154
  • Kaiser Retos Waffenkammer Seite 21
  • Spur in die Vergangenheit Seite 19
  • Unter dem Adlerbanner Seite 46
  • Wege der Götter Seite 211
  • Zoo-Botanica Aventurica Seite 208, 210
Persönliche Werkzeuge