Benutzer Diskussion:Elanor

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Serverumzug

Es scheinen einige Bilder durch schwarze Rechtecke ersetzt worden zu sein (z.B. das Wappen vom Salsavûr). Anscheinend alle, in deren Dateinamen ein Umlaut oder Akzent vorkommt.--Di matienna 19:29, 1. Okt. 2013 (CEST)

Aha, eine Systematik, die mir noch entgangen war!-- Athanasius 19:50, 1. Okt. 2013 (CEST)
Stimmt, das könnte der Grund sein--Bild:Haus_Doren_klein.png‎‎ Endor Dorén 19:59, 1. Okt. 2013 (CEST)
Ich sach ma: Es hätte schlimmer kommen können. Ich werde mal über ner Lösung brüten. Vorschläge Wilkommen :)--Elanor 20:27, 1. Okt. 2013 (CEST)
Danke schon mal für den Umzug und den Aufwand, der dadurch entstanden ist. :-) Was die Vierecke angeht, würde ich mal sagen, dass es alle Dateien erwischt hat, bei denen Sonderzeichen im Dateiartikel sind. Ist aber nur eine Vermutung, wäre allerdings nicht das erste Mal, da es beim letzten Mal mMn ähnliche Probleme gab.-- Rondrastein 21:27, 1. Okt. 2013 (CEST)
ich kann ja die Dorén Dateien auch schnell wieder hochladen, falls die alten jemand löschen würde und mir Rondrasteins verschiebe Trick erklärt wird:) aber was ist mit den NSC Häusern? Wer hat zum Beispiel das Wappen der Berisac auf Festplatte?--Bild:Haus_Doren_klein.png‎‎ Endor Dorén 21:48, 1. Okt. 2013 (CEST)
Also das Salsavûrwappen klein hab ich händisch per ftp umbenannt. Ist nicht so schwer, nur müsste ich alle Datien kennen... Kann da jemand helfen? --Elanor 21:56, 1. Okt. 2013 (CEST)
Bin gerade dabei, die Dateien neu hochzuladen, die ich habe und dabei auch gleich die Sonderzeichen im Dateinamen zu entsorgen, damit das Problem nicht nochmal besteht. ;-)-- Rondrastein 22:05, 1. Okt. 2013 (CEST)
Argh Nein hab gerade deine Dateien wieder auf Vordermann gebracht und wollte die hochladen. Das gibt Datenmüll. Die Fehlerhaften Dateien löscht du ja nicht oder? --Elanor 22:26, 1. Okt. 2013 (CEST)
Hallo, danke erst mal für den Umzug. Sind wirklich alle "geschwärzten" Bilder fehlerhaft, so dass sie neu hochgeladen werden müssen? In meinem Falle sind es nämlich fast alle (obwohl meine Wappen trotz Umlauten scheinbar überlebt haben - bei mir sinds vor allem die Portraits). Viele Grüsse--Datei:Haus_di_Côntris_klein.png Di Côntris 22:35, 1. Okt. 2013 (CEST)
Also meine Dateien dürften alle wieder aktuell sein und die alten sind gelöscht. :-) @Di Contris, dein Wappen hat es auch nicht überlebt, wenn ich das richtig sehe.-- Rondrastein 22:37, 1. Okt. 2013 (CEST)
Ich kann alle di Côntris Datein in einem Zug umbenennen ud+nd dann hochladen. Mach ich morgen okay !? --Elanor 22:44, 1. Okt. 2013 (CEST)
Vielleicht die Dorén Dateien auch? Sind nur 10-12 :) wäre klasse, und vielleicht gleich diese Schlachtordnung löschen?--Bild:Haus_Doren_klein.png‎‎ Endor Dorén 22:48, 1. Okt. 2013 (CEST)
Also nach einigen Nachforschungen hat es alle Dateien erwischt, die in irgendeinerweise Sonderzeichen im Namen habe, z. b. ß, ä, ö, ü, û, é usw.. Beim erneuten Hochladen am besten die ganzen Sonderzeichen weglassen.-- Rondrastein 22:50, 1. Okt. 2013 (CEST)
Mach ich

Noch kuru zur Erklärung des Problems: Die Dateien sind okay allerdings sind die Sonderzeichen beim download vom alten Server wohl mit einem falschen Zeichensatz gespeichert worden (das hab leider nicht ich gemacht). Die Dateien heißen also di C[kryptische Zeichen]ntrisXXX und werden wenn Sie per di Côntris aufgerufen werden eben nicht gefunden.

OK, danke für die Hilfe :) --Datei:Haus_di_Côntris_klein.png Di Côntris 23:04, 1. Okt. 2013 (CEST)

Bzgl. "Entsorgung der Sonderzeichen-Dateien": Das ist eine ganz schlechte Idee, jedenfalls wenn die alten Dateien gelöscht werden ohne als Weiterleitung zu dienen. Bsp.: Bild:Haus di Salsavûr.png ist jetzt weg, wird aber, wie man nach einem kurzen Klick auf den roten Link sehen kann, auf 95 Seiten noch verlinkt. Wer also keine Lust hat, diese Links alle gleich mit zu ändern, sollte bitte einfach eine Weiterleitung auf die neue Datei erstellen oder diese bestehen lassen. -- Gonfaloniere 09:41, 2. Okt. 2013 (CEST)

Nachtrag: Interessanterweise sieht man das mit den Links nur dann, wenn man nicht angemeldet ist, weil sonst direkt das Bearbeiten-Fenster mit dem Hinweis auf die vorigen Versionen auftaucht. -- Gonfaloniere 09:44, 2. Okt. 2013 (CEST)
Dann muss man unter "Links auf diese Seite" nachsehen, wie üblich. - Nicolo Faellan 11:32, 2. Okt. 2013 (CEST)
Das hatte ich doch glatt vergessen *grumpfel* Problem sollte jetzt behoben sein bzw. alle Links sollten angepasst sein.-- Rondrastein 12:51, 2. Okt. 2013 (CEST)

So habe hoffentlich alle Sonderzeichenfehler ausgemerzt lösche gerade alle >Bilder und lade dann neu hoch (spätestens morgen). Wer noch Fehler findet bitte an mich melden. Danke! --Elanor 23:46, 2. Okt. 2013 (CEST)

Super, danke.--Bild:Haus_Doren_klein.png‎‎ Endor Dorén 23:49, 2. Okt. 2013 (CEST)
Falls ich zu früh bin, sorry. Ansonsten: Betroffen sind noch: Die Bilder von Orsino Carson, Myero di Côntris, das Wappen der Kusliker Seesöldner und der Zyklopenjäger, der nette Drachentöter der Landherrenhändel, die Fürstenkrönung eines Calven, die Fahnen in der Dorén-Halle, die Banquirbrücke von Arinken sowie der düstere Arinkelwald.-- Athanasius 14:30, 3. Okt. 2013 (CEST)
Isch kümmer misch drum... --Elanor 17:03, 3. Okt. 2013 (CEST)

Moin, die Wappen,der Doren, della Pena ä. H. und von meinem Haus sind bzw. waren alle wieder schwarz? Weißt du eventuell warum? Die waren alle neu hochgeladen und sämtliche Sonderzeichen gelöscht, sowie die alle Dateinamen in Artikeln geändert und die alten Dateien/Verlinkungen gelöscht.-- Rondrastein 20:05, 4. Okt. 2013 (CEST)

Hi da haben wir leider paralell gearbeitet. Wie schon oben erwähnt habe ich Datenmüll verhindern wollen und alle Bilde rgelöscht und ie angepassten neu hoch geladen. Das werde ich sogar nochmal machen, da ich leider nur Dateien angpasst habe und keine Ordner. Sollten die Dateien weiter ohne Sondeezeichen genutzt werden sollen (alle links schon angpasst sind) bitte ich um Mitteilung, dann ändere ich die Dateinamen per ftp ab. Bitte per genaue Bezeichnung der Bilder per PM. Einzellösungen per Abänderung im wiki bringen hier nix, da insgesamt über 24000 Bilddateien im Verzeichnes liegen und um zum Beispiel die Toricumer Straße z.B. keiner gekümmert, oder? Sorry habt bitte Geduld --Elanor 22:51, 6. Okt. 2013 (CEST)
Sorry, wenn ich missverstehe, aber was muss ich jetzt tun, um Bilder "repariert" zu bekommen? Nur warten? :-)-- Athanasius 13:42, 16. Okt. 2013 (CEST)
Gleiche Frage auch von mir >_< Ich könnte auch selbst alle meine Bilder nochmal hochladen, aber da ich selbst keine Einträge löschen kann, würde sich da ganz schnell sehr viel Datenmüll anhäufen :) --Datei:Haus_di_Côntris_klein.png Di Côntris 05:50, 17. Okt. 2013 (CEST)

Salon

Hieß der bisher nicht phylosophischer Salon? Ich fand das lustig. :) - Nicolo Faellan 10:36, 4. Nov. 2012 (CET)

Mal so mal so. Du bist aber bis dato der Erste, der es irgendwie fand, ergo bin ich mir unsicher, wie er nun heißen soll.--Elanor 18:07, 4. Nov. 2012 (CET)
Mir ist es zwar auch aufgefallen, dass er seinen Namen geändert hat, aber mir ist es im Grunde egal, wie er heißt.--Count 18:45, 4. Nov. 2012 (CET)

Haus Paklai

Der Artikel Haus Paklai bricht mitten im Satz ab. Magst du dir den mal angucken? :) -- Gonfaloniere 13:50, 18. Sep. 2012 (CEST)

Irgendwas stimmt nicht

Moin Elanor, wenn ich mich nicht irre, hat sich die Suchzeile wieder nach unten verschoben, zumindest bei mir. Das zum einen und zum anderen fehlt, wenn man bei "letzte Änderungen" auf den "Unterschied"-Button eines beliebigen Artikel klickt, der Navigationskasten. Keine Ahnung, woran das liegt, aber ich vermute mal, an den Änderungen, die es gerade gab. ;-) -- Rondrastein 20:58, 22. Feb. 2011 (CET)

Danke, die Navigationsbox ist jetzt wieder da. ;-) Die Suche ist immer noch unten. -- Rondrastein 21:02, 22. Feb. 2011 (CET)
Edit: Die Navibox hat nicht nur bei Sysop gefehlt, sondern bei alle, ich war mal so frei die Leerzeile auch bei allen anderen auch einzufügen. Ich hoffe, das war so richtig. -- Rondrastein 21:08, 22. Feb. 2011 (CET)
Was sonne Leerzeile nicht alles ausmachen kann... Aber das mit der Suche verstehe ich noch nicht...--Elanor 21:10, 22. Feb. 2011 (CET)
Jap eine Leerzeile kann viel machen, nur bei den Unterschieden der Diskussionen und des Forums fehlt die Navibox immer noch, keine Ahnung warum. :-(-- Rondrastein 21:11, 22. Feb. 2011 (CET)
Das scheint an der Version zu liegen, die kein 1.13 unterstützt. Werde die Extension einfach nochmal deaktivieren.--Elanor 21:17, 22. Feb. 2011 (CET)

Stammbäume

Siehe hier: Forum:Extensions/Stammbäume

Änderungen am Wiki

Siehe hier: Forum:Design/Gonfis Wunschkonzert

Zu löschende Benutzer

Ich hinterlege hier mal eine Liste derjenigen Nutzeraccounts, die als nicht mehr verwendete Zweitaccounts oder aus anderen Gründen gelöscht werden können:

-- Gonfaloniere (disk, taub) 09:57, 7. Jun. 2009 (CEST)

Erledigt!--Elanor 09:37, 10. Jun. 2009 (CEST)
Huhu Ich würde gerne beide behalten, da ich Dajin von der Arbeit und Di Camaro vom Privatrechner aus nutze. Di Camaro 14:35, 7. Jun. 2009 (CEST)


Extensions

Siehe hier: Forum:Extensions/Gonfis Wunschkonzert

Dateilöschungen

Was genau löscht du gerade? - Di onerdi 10:14, 22. Feb. 2008 (CET)

Verwaiste Dateien --Elanor 14:03, 22. Feb. 2008 (CET)
Bei mir wurde die Seite noch nie angezeigt. Hast du eine Ahnung, woran das liegen könnte? Ich benutze Opera 9.26. --Tribec 14:10, 22. Feb. 2008 (CET)
Kannst Du dem link folgen? Bei mir klappt es mit opera 2.26 unter GNU/linux...--Elanor 14:51, 22. Feb. 2008 (CET)
Es kommt nur eine leere Seite, wenn ich dem Link folge. Das betrifft viele Spezialseiten, die Dateien thematisieren. Also "Nicht kategorisierte Dateien", "Neue Dateien" und "Verwaiste Dateien". "Dateiliste" hingegen geht. --Tribec 02:37, 23. Feb. 2008 (CET)
Ist mir ein Rätsel, an Deinen Einstellungen liegt es wohl nicht, da kann ich nix erkennen, was das beeinflussen könnte. Mediawiki hat auch keinen Bug-Report darüber. Du könntest noch mal zur Fehlereingrenzung einen anderen Browser probieren. --Elanor 15:03, 23. Feb. 2008 (CET)
Mit dem Internet Explorer genau das gleiche. --Tribec 15:48, 23. Feb. 2008 (CET)
Da bin ich jetzt aber sehr neugierig: Was ist denn schuld?--Elanor 06:18, 11. Mär. 2008 (CET)
Ist zwar ne doofe Antwort, scheint aber wohl an Deiner Konfiguration zu liegen. Router, Wiki-Einstellungen, Firewall usw usf. überprüfen, vielleicht hilft es ja :-( --Elanor 16:17, 23. Feb. 2008 (CET)
Worauf denn überprüfen? --Tribec 16:33, 23. Feb. 2008 (CET)
Filtereinstellungen für Bilder u.ä.--Elanor 17:20, 23. Feb. 2008 (CET)
Seltsamerweise funktionieren die oben genannten Spezialseiten im Wiki Aventurica und in der Wikipedia tadellos. Und auch sonst kann ich hier im Wiki alle Bilder sehen. --Tribec 17:23, 23. Feb. 2008 (CET)
  • GRÜBEL* Schick mir doch bitte noch einen screenshot vom browser und die Genaue Adresszeile. Dann könnte ich noch mal die localsettings.php absuchen, ob da irgendwas hilft. Und wenn möglich vielleicht noch einmal mit nem Mozilla-Browser testen. Danke! --Elanor 18:15, 23. Feb. 2008 (CET)
Ich habe ein ähnliches Problem, wie Tribêc. Ich sehe es noch, wenn es auf "50" pro Seite steht, zum mindest teilweise, so bald ich aber auf "100" pro Seite klicke, sehe ich auch nur noch einen weißen Bildschirm.- Rondrastein 19:23, 23. Feb. 2008 (CET)
Bitte noch mal mit dem Account Test (PW:efferdas) ausprobieren
Sieht recht unspektakulär aus: Datei mittlerweile gelöscht --Tribec 18:59, 24. Feb. 2008 (CET)
Ich mach die Einrückung mal wieder kleiner... Also: Es ist mir Rätsel, was da bei Euch los ist. Googlen bringt nix, der Bugzilla von Mediawiki gibt nix her. Es könnte ein Renderingproblem sein, aber warum auf verschiedenen Browsern? Ich kann bei mir selbst mit absoluten Exotenbrowsern den Fehler nicht reproduzieren. Ich nehme mal an, dass es auch mit einem anderen Account/ ohne Einloggen bei Euch so aussieht wie im Bild. Hört sich jetzt blöd an, aber das Problem scheint mir auf der Client-Seite (also Euer) oder habt Ihr das auch von anderen Rechnern aus? Und wenn ja: Aus dem selben Netzwerk? Also ich bin da mehr als ratlos sorry --Elanor 22:02, 29. Feb. 2008 (CET)
Ich werde es mal bei Gelegenheit von der Uni aus probieren. --Tribec 01:43, 1. Mär. 2008 (CET)
Es liegt wohl wirklich an unserem Anbieter oder Router. Mist. --Tribec 16:55, 9. Mär. 2008 (CET)
Das ist wirklich Mist! Welcher Anbieter und welcher Router sind es denn? --Elanor 19:15, 9. Mär. 2008 (CET)
Ich habe mich geirrt, es liegt an meinem Account. Router und Anbieter wurden zu Unrecht beschuldigt. ;-) --Tribec 22:25, 9. Mär. 2008 (CET)
Huch bin verschluckt worden! Wie lag es denn an Deinem Account? --Elanor 17:21, 14. Mär. 2008 (CET)
Es lag an einer zu hohen Zahl bei "Anzahl der Einträge in „Letzte Änderungen“ und „Neue Artikel“". Ich habe nicht herausfinden können, wo die Grenze liegt. Jedenfalls klappt es mit 50 ganz gut. --Tribec 21:00, 14. Mär. 2008 (CET)

Datei-Problem

Hallo, nachdem ich die Datei "Brüder des Blutes.png" hochgeladen hatte, ging die dazugehörige Kategorie "Feldzeichen" nicht mehr und die Seite zur Datei lässt sich auch nicht öffnen, so dass ich sie nicht löschen kann. Hast du eine Idee, was man da machen könnte? --Tribec 16:28, 15. Aug. 2008 (CEST)

"Brüder des Blutes.png" nicht mit "Brueder des Blutes.png" verwechseln. ;-) --Tribec 17:34, 15. Aug. 2008 (CEST)
So Datei gelöscht. War die Datei vielleicht etwas zu groß? Der Server tilt da manchmal, wenn zu viele Dateien oder zu große Dateien angezeigt werden sollen.--Elanor 17:45, 15. Aug. 2008 (CEST)
Ja, hatte da aus Versehen eine nicht verkleinerte Datei hochgeladen. Danke für die Hilfe! --Tribec 17:53, 15. Aug. 2008 (CEST)
Habe allerdings auch festgestellt, dass es auch eine Seite Feldzeichen gibt. Ist das nicht doppelt gemoppelt?--Elanor 18:15, 15. Aug. 2008 (CEST)
Eigentlich schon, ja. --Tribec 18:23, 15. Aug. 2008 (CEST)

Alle Jahre wieder, ich habe eine zu große Datei hochgeladen: http://liebliches-feld.net/wiki/index.php/Datei:Sewamundueberarbeitungfarbe.png. Kannst du sie bitte löschen? Ich weiß nicht mehr, wie ich das sonst hinbekommen habe. --Tribec 14:51, 10. Jun. 2012 (CEST)

Hier ist die Erläuterung (unter dem Bild). Hoffentlich hab ich nicht zuviel gelöscht (?)-- Athanasius 15:16, 10. Jun. 2012 (CEST)
Nein, war genau richtig. Danke. --Tribec 15:57, 10. Jun. 2012 (CEST)

Mal wieder ein Problem

Hallo. Es gibt die Spezialseite "Verwaiste Dateien", die bis heute noch einige Dateien aufweisen konnte. Nachdem ich mich ans Ausmisten gemacht hatte, bemerkte ich, dass ab einer bestimmten Zahl unbenutzter Dateien die Seite nur noch leer angezeigt wird, also wirklich nur ein leerer Bildschirm ohne Daten. Das Problem lässt sich simulieren, ich habe die eigentlich unbenutzten Dateien auf der Seite Tribec/Unbenutzte Dateien "benutzt". Wenn man die Verwendung auf der Seite auskommentiert, die Dateien also nicht mehr benutzt werden, geht die Seite "Verwaiste Dateien" wieder. Aber das kann nicht Sinn der Sache sein. Hast du eine Idee, woran das liegen könnte? Weiterhin auffällig auf "Verwaiste Dateien" ist, dass die Seite auch streikt, wenn man sich mehr als die voreingestellten 50 Dateien zeigen lassen will bzw. wenn man auf die Seite der nächsten 50 Dateien gehen will. --Tribec 01:05, 24. Sep. 2008 (CEST)

Das ist das gleiche Problem wie oben. Der Server ist vom Hoster auf php-Ebene so eingestellt, dass nicht zu viele Daten auf einmal angefordert werden können. Das soll wohl sog. dDOS-Attacken verhindern. Das soweit wie ich die Theorie verstanden habe. Also nicht zu viele Dateien anzeigen lassen, nicht zu große Dateien (insb. Bilder) nutzen. Das sollte wohl gehen denke ich. Bis auf diese kleine Unzulänglichkeit bin ich so in Sachen Erreichbarkeit und Preis eigentlich sehr zufrieden mit dem Hoster. Wirklich problematisch würde es nur werden, wenn ich mal ein Datenbank-Backup rückspielen müsste...--Elanor 18:01, 24. Sep. 2008 (CEST)
Aber das widerspricht doch dem Phänomen, dass die Dateien nicht angezeigt werden, wenn es wenige sind, die angezeigt werden müssen. Das kann doch nicht daran liegen, dass viele Dateien angefordert werden. Mit dem Hoster bin ich auch zufrieden, das Wiki läuft sonst eigentlich rund. --Tribec 18:04, 24. Sep. 2008 (CEST)
Du hast eigentlich recht, allerdings ist es immer wieder das selbe Problem wie schon oben. Vielleicht gibt es mal wieder irgendwo ne Riesendatei, ich suche mal...--Elanor 18:09, 24. Sep. 2008 (CEST)
Was ich meine: [1] anschauen und mal versuchen die obersten drei Einträge zu betrachten...--Elanor 18:14, 24. Sep. 2008 (CEST)
Beim Salsavur wird wenigstens eine Seite angezeigt, bei den anderen beiden nur ein leerer Bildschirm. --Tribec 18:15, 24. Sep. 2008 (CEST)
Das meine ich mit zu großen Dateien. Wenn die jetzt ungenutzt sind, wird auch auf der unbenutzte Dateienseite nix angezeigt. Ich versuch die mal zu löschen.--Elanor 18:18, 24. Sep. 2008 (CEST)
Jetzt geht "Verwaiste Dateien" wieder. --Tribec 18:44, 24. Sep. 2008 (CEST)
Ich hab die Riesendateien aus der Liste gelöscht, die natürlich nicht genutzt wurden und angezeigt hätten werden sollen. Dass die Leute auch immer die Warnung bei >150 kb in den Wind schlagen :-| --Elanor 18:47, 24. Sep. 2008 (CEST)
Vielen Dank. Wie bist du an die Dateien rangekommen, ich konnte die über den Browser nicht öffnen. Per FTP? Da verlauf ich mich immer in den Verzeichnissen, hab da noch kein System entdeckt, wie die Dateien abgelegt werden. --Tribec 18:51, 24. Sep. 2008 (CEST)
Per http://liebliches-feld.net/wiki/index.php?title=Bild:DATEINAME&action=delete in die Adresszeile des Browsers.--Elanor 19:29, 24. Sep. 2008 (CEST)

Das Problem existiert wieder. Ich wollte gerade bei den verwaisten Dateien schauen, ob man Tilgungen vornehmen könnte, - doch die Anzeige bricht wieder ab.--Torrem 19:21, 29. Sep. 2009 (CEST)

MIDI oder gar MP3

Hallo. Ich wollte fragen, ob es möglich wäre, MIDI oder gar MP3 für den Upload zuzulassen. Ich bräuchte für die Tempelweihprozession von Toricum eine oder mehrere Melodien.--Torrem 17:57, 12. Nov. 2009 (CET)

Moin! Könnt ich machen. Aber Du kennst mein Credo? Sind das legale mp3? Wie groß soll's denn werden? --Elanor 20:52, 18. Nov. 2009 (CET)
Gälte es als Urheberrechtsverletzung, wenn es nur die Melodie wäre? Also Della Pena - den ich allerdings noch nicht gefragt habe - hat ein Programm, mit dem man Noten in mp3 mit Instrumenten übertragen kann. Verwenden täte ich einige Taizé-Gesänge. Eine Datei von 0,35 Sekunden, die ich habe, hat etwas über 240 kB in mp3, die dazugehörige qualitativ durchaus annehmbare Midi-Datei, ca. 1,6 kB.--Torrem 01:52, 19. Nov. 2009 (CET)
Wenn es nicht deins ist und es geschützt ist (also dann, wenn nicht dabei steht, dass es frei sei), ist das alles egal. Davon ab würde es mir auf die Nerven gehen, von dieser Seite mit Musik beglückt zu werden und kann den Sinn nicht erkennen. Das hier ist doch was zum Nachlesen? - Nicolo Faellan 09:36, 19. Nov. 2009 (CET)
Haha, ja ... Jetzt wissen wir also: Um Onerdi zur Weißglut zu treiben, müssen wir mit irgend'ner MIDI-Datei am besten 'ne alte Soundblaster-2.0-Tröte ansprechen und das dann ins Wiki hochladen ... :-)--Torrem 09:52, 19. Nov. 2009 (CET)
Wie sähe es mit einem Link nach draußen aus? Also wenn ich eine MIDI-Datei finden würde, könnte ich sie ja verlinken, oder? (Wobei ich im Moment nur Müll finde bzw. unschöne MIDI-Adaptionen).--Torrem 16:52, 19. Nov. 2009 (CET)
Das geht natürlich. Soll die Melodie denn "automatisch" erklingen? Hatte ich bis dato so verstanden. Da muss ich Onerdi recht geben; mich würde das auch nerven. --Elanor 17:38, 22. Nov. 2009 (CET)
Immerhin Es würde nicht nur an die Anfangszeiten des Internets erinnern, sondern vor allem an die der DSA-Homepages, entsprechende Nostalgie erzeugen ... ;-) Aber zur Sache: Für meine Zwecke würde das mit den Links, denke ich, reichen. Ob die Allgemeinheit die Frage nach MIDI-Dateien stellt oder mal stellen würde, weiß ich nicht. Da meine Anfrage keinen Hype erzeugt hat, vermute ich aber, dass das nicht der Fall ist. Oder jemand meldet sich.--Torrem 17:48, 22. Nov. 2009 (CET)
Also ich bin ja zufrieden mit der Verlinkung, wenn es Dir reicht. Onerdi wahrscheinlich auch ;) Macht die Administration leichter...--Elanor 19:12, 22. Nov. 2009 (CET)

Bürokratenrechte

Was ist denn das?-- Athanasius 18:59, 23. Dez. 2009 (CET)

Ein Fehler sollte ein Admin werden! --Elanor 13:44, 24. Dez. 2009 (CET)
Ohne Komma eine komische Aussage das ist. :) @Nasi: Bürokraten sind die, die andere Benutzern Rechte einräumen können. Admins sind die, die löschen, schützen, sperren und wiederherstellen können. BTW: Ich würde dich ja auch mal dafür vorschlagen wollen, wenn du daran interessiert wärst? -- Gonfaloniere 15:05, 24. Dez. 2009 (CET)
Für den Bürokraten oder den Administrator? Ja, wäre praktisch, wenn mal wieder irgendein Spinner nachts Seiten verschieben muss.-- Athanasius 11:25, 25. Dez. 2009 (CET)
Für den Admin. Bürokraten haben wir wohl genug. Durch die Anmeldebeschränkung sollten solche Verschiebesabotagen ja ausgeschlossen sein, dennoch hätten wir mit dir dann auch mal einen Sheniloer im Wartungsteam, wo die Efferdier immer mehr überhand nehmen. ;) @Olaf: Vorschlag so ok? -- Gonfaloniere 11:50, 25. Dez. 2009 (CET)
Dieser Argumentation kann ich mich kaum verschließen *g*-- Athanasius 12:04, 25. Dez. 2009 (CET)
Ich unterstütze den Vorschlag. Kanbassa 13:22, 25. Dez. 2009 (CET)
Ok erledige ich sofort! --Elanor 18:03, 25. Dez. 2009 (CET)
Gibts irgendwo einen Leitfaden der neuen Funktionen? Athanasius
Sehr gute Frage, Danke Athanasius! Kanbassa 16:11, 26. Dez. 2009 (CET)
Dat is nu klar learning by doing :) --Elanor 23:10, 26. Dez. 2009 (CET)
Wenn etwas in der Kategorie:Löschen zu finden ist, dann kann man einfach loslegen z.B.? Kanbassa 14:18, 28. Dez. 2009 (CET)
Eigentlich ja. Allerdings sollte man schon als Admin drauf achten, dass da nix Wichtiges verschwindet... --Elanor 14:22, 28. Dez. 2009 (CET)

Spamschutz

Inwiefern ist das ein Spamschutz? Der Quelltext enthält doch nach wie vor die Adresse mit dem @. Novacasa 11:54, 5. Nov. 2010 (CET)

Ja aber ist ein Bild und damit nicht über spider usw. automatisiert einlesbar--Elanor 22:03, 5. Nov. 2010 (CET)
EDIT: Damit enthält der "Browser-Quelltext" keine Adresse mehr.--Elanor 10:05, 8. Nov. 2010 (CET)

Dateien nicht angezeigt

Danke. - Zwei Dateien, die ich vorschlagshalber hochgeladen habe, haben diese weiße Ausblendung: "chateau07.PNG" und und "heiligtum2.PNG".--Torrem 12:54, 10. Apr. 2011 (CEST)

Sie bitte oben, mal wieder ein Problem nachschauen und löschen kleiner neu hochladen --Elanor 16:28, 10. Apr. 2011 (CEST)
Ok. Unter dem bereits verwendeten Dateinamen hat es aber nicht funktioniert. Musste ihn gerade abwandeln.--Torrem 16:38, 10. Apr. 2011 (CEST)
Gelöscht. - Nicolo Faellan 22:49, 10. Apr. 2011 (CEST)

Listen mit Personenbildern

Hallo. Ich habe in der Wiki-Aventurica meine Unzahl von Toricum-Personenbildern für das Projekt "Coverna - Himmelsstrich an der Zyklopensee" zerschlagen und auf die Kommunen der Coverna verteilt. Beispielsweise hat dort auch der Heilige Gevron von Letran eine Abbildung als Ganzkörperreliquie usw. Ich wollte fragen, ob man das dann durchgucken kann. Bei den Kommunen sind es sonst zumeist Abbildungen zur Wirtsleuten etc. Der Zweck war, dass ein P&P-Meister anschauliches Material erhält. http://www.wiki-aventurica.de/index.php/Coverna_-_Himmelsstrich_an_der_Zyklopensee/Efferdas http://www.wiki-aventurica.de/index.php/Coverna_-_Himmelsstrich_an_der_Zyklopensee/Letran (mit Ganzkörperreliquie des Heiligen Gevron)--Torrem 19:46, 10. Apr. 2011 (CEST)

Gonfaloniere

Ausnahmsweise offen gesagt: Ich finde es nicht fair, dass Gonfaloniere ausgebootet worden ist. Er hat sehr verdienstvoll das Wiki ausgestaltet und ist in der Übersteigerung auch immer wieder von anderen gelockt worden. Durch Dein Entgegenkommen als Hoster, ebenso durch Leute wie mich oder Onerdi durch Autoritätszuschreibung. Also ist auch er in eine Falle gelaufen. Auch bei der Ausgestaltung etc. Meine These "Fehlende Ordnung ist schuld" gilt außerdem auch für den: G. hat auch gemacht, was 1) ihm erlaubt war oder 2) nicht verboten. Das gilt für den auch. Der kann jetzt nicht über die Planke geschickt werden. Das wäre "Politik". Das wäre so wie in "Maria Stuart" (Oder war's "Emilia Galotti"??), wo die Königin am Ende ihren Ratgeber opfert und sagt, der sei's gewesen. Das geht nicht. Das wäre nicht gerecht und sogar ekelhaft.--Torrem 12:03, 12. Apr. 2011 (CEST)
Und bei den Querelen war es auch so, dass die Autoritätszuschreibung dadurch erfolgte, dass Du Dich aus Deiner Amtsführung zurückgezogen hattest und es Konfusion gab. Unabhängig von dem, was er noch gemacht hat oder die Vorgeschichte war, ist er auch dadurch noch gelockt worden.--Torrem 12:22, 12. Apr. 2011 (CEST) Edit: Was nicht heißt, dass diese paar Sätze den Sachverhalt vollständig erfassen. Aber auch bei dem ganzen Rest ist die erste Frage nicht "Wer ist in Amt und Funktion?", sondern "Wie ist die umgebende Ordnung? Was erlaubt sie, was verbietet sie, wo sind die Lücken, gibt es ein Regulativ?" usw. Es wäre illoyal von mir gewesen, wenn ich Gonfaloniere nicht einbezogen hätte. Sogar bis in das Material hinein war er oft hilfsbereit. Den Gefallen musste ich ihm jetzt schon tun, mich für ihn auch einzusetzen.--Torrem 12:33, 12. Apr. 2011 (CEST)

Wie kommst du darauf, dass irgendwer ausgebootet wurde?-- Athanasius 14:30, 12. Apr. 2011 (CEST)
Nicht? Desto besser. Dann war's nur Gerede.--Torrem 16:16, 12. Apr. 2011 (CEST)
Ein subtiler Versuch der Informationsbeschaffung, jedenfalls.-- Athanasius 20:41, 12. Apr. 2011 (CEST)
In irgendeinem Forenbeitrag vor nicht ganz junger Zeit klang es so, als ... ich krieg's nicht mehr ganz zusammen. Dass mein PC überwacht wird, weiß ich. Aber es war auch in irgendeinem Forum mit "Tyrann doch schon entfernt" o.ä. Oder so ähnlich. Aber ich war auch nicht gegen ihn an sich. Jedenfalls nicht in prinzipieller Hinsicht. Ich wollte nur nicht mehr gequält werden und nicht diese unsägliche Situation, dass ein Spieler anderen diktieren kann, was sie haben oder ihnen droht o.ä. Aber wie gesagt: Das ist in der Entwicklung ein Problem der Ordnung, nicht der Personen.--Torrem 20:55, 12. Apr. 2011 (CEST)
Veralbern können wir uns hier wirklich alleine. Und wenn wir auch nicht alle so intelligent sind wie Du, können die meisten doch längst ausgetrampelte Pfade im undurchdringlichen Dschungel erkennen. Oder anders ausgedrückt: Wie lange hat es genau gedauert, bis Du einen der Gründe für Deinen Rauswurf wieder aufgekocht hast? Meine Toleranzschwelle ist nicht gestiegen in den letzten Monaten. Du solltest sie daher nicht zu sehr testen.-- Schatzkanzler 22:59, 12. Apr. 2011 (CEST)
Das glaube ich.--Torrem 23:22, 12. Apr. 2011 (CEST)
Neulich, als Du online warst und wegen des Trojaners auf meinem Rechner sehen konntest, was ich tippe, habe ich mal testweise verstohlen und witzig getippt "Ich will Nachfolger von Frank Bartels werden." Ist aber dann nichts passiert. Edit: Wobei es keine ernste Behauptung gewesen war. Wobei ich sehr gute Fachkombination inkl. Spezialgebiet hätte. Eigentlich sogar ideal.--Torrem 23:25, 12. Apr. 2011 (CEST)
Häääh??? Also Gonfis Verdienste ums wiki sind unwidersprochen. Ebenso sollte seine Streitkultur selbst in so schwierigen Dingen wie Geschmacksfragen nicht unerwähnt bleiben. Aber er ist weder ausgebootet worden, noch benötigt er glaube ich deine Fürsprache. Und kleine Nachfrage: Glaubst wirklich überwacht zu werden oder willst du nur wie soll ich sagen Vorurteile bedienen? Wohlwollende Grüße --Elanor 12:17, 13. Apr. 2011 (CEST)
Ich habe meinen PC im Dezember 2010 gekauft. Selbst gesetzt, Ihr habt meine gesamte Internetaktivität über diesen Zeitraum überwacht, gibt es nichts zu wissen, was mehr als ein Achselzucken wert wäre. Was die anderen Sachen betrifft, solltet Ihr Euch bewusst sein, dass so etwas strafrechtliche Konsequenzen haben kann. Euch schützt einzig, dass ich nicht wissen kann, wer genau es war. Da ausgerechnet Schatzkanzler es gewusst hat, wird's allerdings richtig interessant. Ich weiß nicht, ob ein Rechtsanwalt unter solchen Bedingungen seine Zulassung behält. Und von Schatzkanzler bin ich menschlich auch am meisten enttäuscht.--Torrem 17:08, 13. Apr. 2011 (CEST)
Und richtig witzig ist: Ich habe mich mit Euch monatelang nicht befasst (Wenn man davon absieht, dass Besuche im LF-Wiki jetzt jedermann bekannt sind. Das muss ich jetzt ja nicht mehr schreiben ...). Also seid Ihr die Täter. Ich war überrascht und musste mich fragen, was das sollte.--Torrem 17:26, 13. Apr. 2011 (CEST)
Was genau willst du uns sagen? Was gibt dir das Recht mit strafrechtlichen Folgen zu drohen? --Brahl 18:25, 13. Apr. 2011 (CEST)
Ach Quatsch. Ich drohe gar nicht. Ich sag's nur. Das wäre mir viel zu blöd. Außerdem sind die Schlussfolgerungen, die mit Blick auf mich gezogen werden, auch zu einem großen Teil entweder falsch oder übertrieben. Daran sieht man, dass sogar so etwas keine abschließenden Informationen zu einer Person hervorbringt. Zu Panik habe ich keine Veranlassung.--Torrem 18:38, 13. Apr. 2011 (CEST)
Geahnt habe ich es seit vielen Wochen und auch reagiert. Sicher gewusst habe ich es seit vorgestern. Korrigiere: Seit gestern.--Torrem 18:59, 13. Apr. 2011 (CEST)
Sorry, aber jetzt sehe ich mich von Dir hintergangen. Du beschuldigst hier eine ganze Gruppe von Leuten, dass sie nix besseres zu tun haben als Dir virtuell aufzulauern. Hör bitte auf mit solchem Quatsch! Dies ist eine gelbe Karte (dunkelgelb!) --Elanor 19:05, 13. Apr. 2011 (CEST)
Ich sehe jetzt den Zusammenhang zu Dir nicht. Zweitens kann ich, wie bereits gesagt, nicht wissen, wer genau es war in der "Gruppe von Leuten". Was ich im allerdings vielfach weiß, ist, wer Mitwisser und Mitnutzer war (Und bei Dir beispielsweise kann ich mir das nicht vorstellen). Außerdem hatte ich zum Zeitpunkt meiner Freischaltung noch nicht vor, eine solche Diskussion zu führen. Dazu sah ich mich getrieben, als Athanasius auf "Informationsquellen" zu sprechen kam. Dass ich gegenüber Schatzkanzlers Tadel keine Veranlassung zu fehlendem Selbstbewusstsein habe, ist auf der Grundlage ebenfalls klar.--Torrem 19:19, 13. Apr. 2011 (CEST)
Meinungsäußerungen zu Personen, die mir nachweisbar sind, sind Schwankungen oder Unklarkeiten unterworfen. Hierzu gibt es mehrere Gründe: 1) Adressatenbezogenheit der Rede oder sonstige gesellschaftliche Rücksicht, 2) Uneinigkeit oder Vielschichtigkeit im Urteil, 3) fehlende Verschriftung im gegenwärtigen und vorausschauenden Handeln. - Deswegen konnte es aus meiner Sicht jetzt nicht überraschen, dass ich für Gonfaloniere eingetreten bin.--Torrem 19:47, 13. Apr. 2011 (CEST)
Nur mal zum mitschreiben: Du gibt tatsächlich an, dass jemand aus dem LF-Briefspiel einen Trojaner bei Dir auf den PC geschmuggelt hat um Dich auszuspionieren? Ist das Dein Ernst? Kanbassa 19:48, 13. Apr. 2011 (CEST)
Ob aus dem LF-Briefspiel, das weiß ich nicht.--Torrem 19:49, 13. Apr. 2011 (CEST)
Achso. Dann wäre es allerdings auch ganz gut, wenn niemand speziell verdächtigt würde, oder? Kanbassa 19:55, 13. Apr. 2011 (CEST)
Auf diese Sophisterei lasse ich mich jetzt nicht ein. Und ich bin auch kein nachtragender Mensch, wenn man nicht über längere Zeit Veranlassung gekriegt hat.--Torrem 20:03, 13. Apr. 2011 (CEST)
Meinst du nicht, dass der Trojaner auf deinem Rechner von einer Person stammt die dich gar nicht kennt, aber trotzdem deine Kreditkarte benutzen möchte? Zu welchem Zweck sollte den bitte ein Briefspieler einen Trojaner bei dir installieren? Mal ganz davon abgesehen, dass hier wohl niemand das Wissen besitzt um so ein Ding zu bauen. -- Aspoldo 20:14, 13. Apr. 2011 (CEST)
Ich habe ein normales Giro-Konto, das mit einer Liste von Offline-TANs betätigt wird. Mehr als eine am Thema vorbeizielende Antwort konntest Du jetzt nicht erwarten. Meine Bank muss ich wahrscheinlich nicht nennen. Die geht ja aus dem Browser-Verlauf hervor. Bildschirmfotos vom Kontostand kümmern mich nicht, weil ich noch zwei Sparkonten habe, die ich nicht aufsuche.--Torrem 20:21, 13. Apr. 2011 (CEST)
Das ist keine Sophisterei. Ich halte es nur für besser niemanden beim Namen zu verdächtigen, bevor man ggf. Beweise in der Hand hält. Diese Umstände mit dem Schatzkanzler in Verbindung zu bringen und darüber hinaus noch mit seinem Beruf zu verknüpfen ist, gelinde gesagt, ziemlich weit hergeohlt. Kanbassa 20:36, 13. Apr. 2011 (CEST)
Du musst keine Angst haben, dass ich mich auf Euer Niveau begeben und beispielsweise Schatzkanzler in seinem sonstigen Umfeld berühren würde.--Torrem 20:39, 13. Apr. 2011 (CEST)
Es ist völlig unwichtig, für wie unwahrscheinlich du andere mögliche Gründe für einen Trojaner auf deinem Rechner hälst - du beschuldigst unspezifisch eine Gruppe von Leuten zu denen du wohl unter anderem den Schatzkanzler zählst und drohst 'dieser Gruppe' mit strafrechtlichen Konsequenzen, welche du im Falle des Schatzkanzlers sogar ausmalst; und das alles aufgrund der Aussage von Athanasius, dass DU (so habe zumindest ICH ihn verstanden) "einen subtilen Versuch der Informationsbeschaffung" gestartet hast (und nicht der Schatzkanzler und seine Männer), deren Gründe völlig im Unklaren liegen. Du schwingst dich zu Gonfis Verteidiger auf, ohne dass er angegriffen wurde, und missinterpretierst sodann die Aussagen der einen, um sie als klare Beweise für ein plötzlich ins Spiel gebrachte Missetat der anderen zu nutzen. Deren Sinnhaftigkeit ohnehin in Frage stünde - wie du selbst geschrieben hast. Und das Ganze auch noch direkt nach deiner Rückkehr ins Wiki - entweder ist diese Paranoia echt oder dient nur der Provokation, in beiden Fällen bist du hier falsch. --Brahl 20:40, 13. Apr. 2011 (CEST)
Ach wie schön jetzt unterstellst du mir, dass ich mir deinen Browserverlauf anschauen kann. Nichts für ungut, aber das geht echt zu weit. Ich kenn dich nicht und hatte bisher in keinster Weise mit dir zu tun. -- Aspoldo 20:44, 13. Apr. 2011 (CEST)
Es war noch nie "unser Niveau" jemanden einer ernsthaften (realen) Straftat zu bezichtigen. Deine Meinung darüber ist schlicht falsch. Kanbassa 20:45, 13. Apr. 2011 (CEST)
Ich kann da jetzt schlecht konkreter werden, - was ja eigentlich auch klar ist. Mein Anhaltspunkt ist 100%ig zuverlässig. Einen Namen werde ich nicht nennen, - was ja eigentlich auch klar ist. War aber LF. Pauschalisieren will ich nicht. Schatzkanzler hatte wohl nichts damit zu tun. Tut mir leid.--Torrem 00:48, 15. Apr. 2011 (CEST)
Zur Erläuterung: Meine Bemerkung bezog sich in der Tat auf Torrems vollkommen anlasslose Vermutung (der Grund dürfte sein, dass Gonfaloniere sich noch nicht zu seiner Rückkehr ins Wiki geäußert hatte?), dass Gonfaloniere "ausgebootet" worden sei. Dass er dann auf meine Erklärung, dass dem nicht so sei, direkt aufhörte, ließ mich vermuten, dass das nur ein wortreicher Versuch war, genau das rauszufinden, ohne direkt zu fragen. Von "Informationsquellen" habe ich nie gesprochen. Was ich meinte war "[Ergänze:Deine Rückendeckung für Gonfaloniere ist]Ein subtiler Versuch der Informationsbeschaffung[Ergänze: von dir]".-- Athanasius 11:39, 14. Apr. 2011 (CEST)
Nee, ich hatte damit gerechnet, die Frage würde heimlich oder offen gestellt werden. Eine Entlastungsargumentation für Gonfaloniere führte ich schon im Schilde. Die zuletzt nachlesbare gesellschaftliche Kulisse, dass er nach und nach einen Arschtritt gekriegt hat - übrigens ja auch immer von Leuten, die nichts beitragen -, schien mir unerträglich. Vorher muss es aber einen Grund gegeben haben, warum man ihn hatte gewähren lassen. So, und dann sträuben sich mir die Gerechtigkeitshaupt- und arschhaare doch sehr.--Torrem 11:59, 14. Apr. 2011 (CEST)
Die "Arschtritte" müssen komplett an mir vorbeigegangen sein. Gespürt habe ich sie jedenfalls nicht. :) -- Gonfaloniere 17:54, 14. Apr. 2011 (CEST)
Daneben entsprach meine Verteidigungsrede einem christologischen Standpunkt. Beim Endgericht vor Anbruch des Tausendjährigen Reiches. War abseits der Scherze aber auch inhaltlich so gemeint. Im Grundriss der Konflikte von ehedem.--Torrem 00:13, 15. Apr. 2011 (CEST)
*hüstel* Hey, ich lebe noch - bin nur seit Anfang dieses Jahres ziemlich inaktiv (gewesen). :) -- Gonfaloniere 23:41, 13. Apr. 2011 (CEST)
Meine Annahme, Du seiest ausgebootet bzw. erwartungsgemäß zum Gegenstand vermehrter Sozialdisziplinierung geworden, war begründeter, als einige hier (oder unter den sonstigen Figuren) mehr oder weniger spontan behaupten. Die Entwicklung fand ich bei weitem nicht in jeder Hinsicht ungerecht, wohl aber ungerecht genug, um sie vor Gottes Thron (bei entsprechender Gelegenheit) zu benennen.--Torrem 00:17, 14. Apr. 2011 (CEST)
Was soll das Ganze hier schon wieder? Ich kanns einfach nicht verstehen, will ich nicht erneut das von Dir stets verneinte Argument gebrauchen. Da ist Elanor so nett und hebt die Sperrung auf und was kommt? Seltsame Diskussionen, wie diese hier und albernes, infantiles Geschreibsel zu einigen Deiner Figuren. Letztlich sind solche Diskussionen ja relativ unterhaltsam, da man als Zaungast und einigem Abstand in all dem sogar noch einen gewissen Witz erkennen kann. Selbst ich kann kaum verhelen, dass ich mit einer gewissen Vorfreude nachschaue, was von Dir als nächstes kommt. Relevant ist daher im Wesentlichen, ob es hier inhaltlich wieder zu Störungen kommt oder ob Du in der Lage bist konstruktiv neuanzufangen. Ich habe bislang an letzterem erhebliche Zweifel. Daher die ernstgemeinte Frage: Glaubst Du wirklich, dass wir Dir mittels Tojanern hinterherspionieren? Und glaubst Du ernsthaft, dass ein Neuanfang möglich ist?-- Schatzkanzler 09:54, 14. Apr. 2011 (CEST)
Ich habe mich jetzt mal niedergelassen.--Torrem 10:09, 14. Apr. 2011 (CEST)

Alles völlig Latte

Alles völlig Latte.--Torrem 19:05, 15. Apr. 2011 (CEST)

Letran

Die aventurische Quelle des Jahres 1020 BF muss doch nicht den heutigen Gegebenheiten angepasst werden. Das Datum allein zeigt an, dass sie nur den Stand des Jahres 1020 BF erfasst. ;) -- Gonfaloniere 20:29, 9. Sep. 2011 (CEST)

Persönliche Werkzeuge