Briefspiel:Großes Gestech von Urbasi 1034 BF

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Briefspiel in Urbasi
Datiert auf: 14.-16. Peraine 1034 BF Schauplatz: Urbasi, insbesondere Stadtteil Torneocampo Entstehungszeitraum: März 2013
Protagonisten: viele Cavallieri aus dem Horasreich (und einer aus den Nordmarken) Autoren/Beteiligte: Amarinto, Aspoldo, Cirrention, Cordur, Count, Dellarbiato, Di Côntris, DiPiastinza, Gishtan re Kust, Gonfaloniere, Horasio, OrsinoCarson, Rondrastein, Toshy, Turani u.w.
Zyklus: Übersicht · Großes Stechen · Eröffnung des Finaltags · Stichkämpfe · Finale Forderungen


Das Große Gestech von Urbasi des Jahres 1034 BF war das erste nach längerem 'Exil vor der Stadt' wieder innerhalb der Stadtmauern Urbasis im Stadtteil Torneocampo stattfindende. Dieser Umstand ebenso wie die zu dieser Zeit seit einem Monat auftretenden Träume von Salkya lockten eine Vielzahl an Teilnehmern und Schaulustigen in die Stadt. Den Tjost, die Königsdisziplin, gewann Yandriga von Urbet im Finale gegen Usvina Cordur.

Das Große Gestech 1034 BF war ein irdisch ausgewürfeltes Turnier. Besonderer Dank fürs Auswürfeln der finalen Begegnungen gebührt dabei Cirrention!
Anmerkungen zum irdischen Regelwerk

Das Große Gestech 1034 BF wird nach den verbreiteten 'Nordmärker' Regeln ausgewürfelt. Feinere Abstufungen finden nur testweise Anwendung (Nevinia, Reon, Tiro, Gaspard). Desweiteren gilt:

  • Für die Sattelfestigkeit wird den Erfahrungen der Goldenen Lanze folgend (zu viele zu schnell entschiedene Lanzengänge) diese Skala verwendet: 0-2-4-6 (unerfahren-erfahren-meisterlich-vollendet).
  • Offensive bzw. defensive Verteilung der Lanzenwürfe wird nach Angabe oder (meistens) durch separaten Würfelwurf bestimmt. Bei besseren Lanzenreitern wird ggf. auf den Wurf des Gegners reagiert, um die eigene Niederlage abzuwenden (soweit möglich).
  • Erschöpfung und Verletzungen werden ganz normal berücksichtigt.
  • Patzer und Ereigniskarten finden hingegen keine Anwendung.

Inhaltsverzeichnis

Turnierverlauf und -modus

14. Peraine
Letzter Anreise- und Anmeldetag. Am Abend werden die Kämpfe für den 15. ausgelost. Danach feierliches Eröffnungsbankett im Magistratspalast.

15. Peraine
Jeder Teilnehmer im Tjost (für das Schildstechen und die Handwaffenkämpfe gelten andere Regeln, auf die nicht weiter eingegangen werden soll) reitet im Verlauf des Tages dreimal in die Schranken. Die acht Streiter mit den meisten Siegen qualifizieren sich für die Finalkämpfe am folgenden Tag. Bei gleichauf liegenden Kontrahenten kommt es am Morgen des 16. gegebenenfalls zu Stichkämpfen.

16. Peraine
3 Ausscheidungsrunden (Viertelfinale bis Finale), davor evtl. noch Stichkampf/-kämpfe (s.o.). Dazwischen Entscheidungen in anderen Disziplinen auf dem Turnierfeld (Schildstechen, Handwaffenkämpfe, deren Vorrunden am Vortag andernorts in der Stadt stattfinden). Am Abend schließlich feierliches Abschlussbankett mit den Siegern der Disziplinen als Ehrengästen des Gonfaloniere.

Teilnehmerliste im Tjost

Wettquoten im "Flusskrebs"

7:1
Adalrik


8:1
Lorian
Tarquinio
Nevinia


10:1
Dareius
Barian


12:1
Yandriga
Torreon
Usvina
Koromar



60:1
Debero
Ludovigo
Ralman
Elea
Rahjesco
Gaspard
Tiro


In alphabetischer Sortierung. Kursiver Text kennzeichnet NSCs.

  1. Dareius Amarinto, Constabler von Ruthor
  2. Camilla dell'Arbiato, Ritterin der Hl. Ardare zu Arivor
  3. Nestor Aspoldo, Meister des Arsenals
  4. Therengar Aspoldo, Hammer und Amboss Urbasis
  5. Avesto d'Auspizzi, Kroncastellan der Albornsburg
  6. Efferdia di Bellafoldi, Baronessa zu Ruthor
  7. Ludovigo Carasbaldi, Cavalliere der Fürstlichen Gemeinde
  8. Gianbaldo Carson, Sheniloer Drachenreiter
  9. Rumina von Cerellion, die Herrin des Xeledonforsts
  10. Tiro Tarquinio Cirrention, der Rosenritter von Unterfels
  11. Ralman di Côntris, Cavalliere des Grafen vom Sikram
  12. Usvina Cordur, Sheniloer Drachenreiterin
  13. Heldor Galfard, Cavalliere des Fürsten von Vinsalt
  14. Lisaya Ladromar, Cavalliera des Grafen vom Sikram
  15. Koromar von Liobas Zell, Streiter des Barons von Ramaúd
  16. Tarquinio della Pena, Sieger des Gestechs von 1029 BF
  17. Thalionmel della Pena, die Tochter des Helden von Urbasi
  18. Ludolfo di Piastinza d.J., Vetter der Gräfin von Bethana
  19. Rimon Sâlingor, Graf von Bomed
  20. Lorian di Salsavûr, Sieger des Gestechs von 1032 BF
  21. Adalrik von Schreyen, Sieger des Gestechs von 1030 BF
  22. Gaspard Slin, Recke der Belhankanischen Republik Efferdas
  23. Rahjesco Solivino, der Ritter der Trauben
  24. Nevinia ya Stellona, die treffsicherste Lanze Arivors
  25. Vanossa della Tegalliani, Comtessa und Baronin von Balafûr
  26. Reon Croenar ya Torese, der Erbe des Erzherrschers
  27. Torreon de Torri, der 'Panzerhandschuh des Grafen'
  28. Barian della Turani, Sieger des letztjährigen Kleinen Gestechs
  29. Elea von Urbet, Geweihte der Rondra aus Urbet
  30. Yandriga von Urbet, die ungeliebte Schwester des Tyrannen
  31. Debero Zorgazo, der Ritter der Ähre

Stichritter: Amene di Salsavûr & Hlûthar di Tolfiano, Geweihtenpaar der Rondra zu Urbasi

15. Peraine: Großes Stechen

Für ausführliche Berichte siehe: Großes Stechen

Übersicht: Turnierbegegnungen je nach Teilnehmer

Nr. Name 1. Gegner 2. Gegner 3. GegnerSg.
1. Tiro Tarquinio Cirrention Nevinia Avesto Tarquinio 2
2. Nevinia ya Stellona Tiro Rimon Ludovigo 2
3. Rimon Sâlingor Elea Nevinia Usvina 1
4. Elea von Urbet Rimon Adalrik Lisaya -
5. Adalrik von Schreyen Rahjesco Elea Torreon 2
6. Rahjesco Solivino Adalrik Gianbaldo Reon -
7. Gianbaldo Carson Vanossa Rahjesco Lorian 2
8. Vanossa della Tegalliani Gianbaldo Camilla Yandriga 2
9. Camilla dell'Arbiato Koromar Vanossa Debero 1
10. Koromar von Liobas Zell Camilla Gaspard Ralman 3
11. Gaspard Slin Efferdia Koromar Ludolfo -
12. Efferdia di Bellafoldi Gaspard Nestor Therengar 1
13. Nestor Aspoldo Barian Efferdia Thalionmel 1
14. Barian della Turani Nestor Heldor Rumina 2
15. Heldor Galfard Dareius Barian Avesto 1
16. Dareius Amarinto Heldor TarquinioStichritter 3
17. Tarquinio della Pena Reon Dareius Tiro 1
18. Reon Croenar ya Torese Tarquinio Ludolfo Rahjesco 2
19. Ludolfo di Piastinza d.J. Ludovigo Reon Gaspard 2
20. Ludovigo Carasbaldi Ludolfo Lorian Nevinia -
21. Lorian di Salsavûr Therengar Ludovigo Gianbaldo 2
22. Therengar Aspoldo Lorian Usvina Efferdia 1
23. Usvina Cordur Yandriga Therengar Rimon 3
24. Yandriga von Urbet Usvina Thalionmel Vanossa 2
25. Thalionmel della Pena Lisaya Yandriga Nestor 2
26. Lisaya Ladromar Thalionmel Debero Elea 2
27. Debero Zorgazo Rumina Lisaya Camilla -
28. Rumina von Cerellion Debero Torreon Barian 2
29. Torreon de Torri Ralman Rumina Adalrik 3
30. Ralman di Côntris Torreon Avesto Koromar -
31. Avesto d'Auspizzi Tiro Ralman Heldor 2


Sikramer Schildwacht, Sonderausgabe vom Nachmittag des 15. Peraine:
Das Schwert im Boden
Setzt die Vision sich fort? - Außerdem: Der erste Visionär ist tot!

Die Fanfaren erschallen in Urbasi von der neuen Turnierbahn in Torneocampo. Das Große Gestech hat begonnen. Doch frohlocke, Silberstadt! Nicht nur das Turnier hält neue Überraschungen bereit. Nein, auch die Visionen von der Heldenkönigin setzen sich endlich fort. Die Schildwacht sprach zuerst mit den jüngsten Träumern, noch bevor sie ihre Kunde im Tempel der Göttin berichten konnten. Auch ihre Vision von der Heldenkönigin verschwand allmählich im Nebel, wie schon so oft zuvor berichtet. Bevor sie ganz vorüber war, sahen sie aber noch ein von einer einzelnen Hand gehaltenes Schwert aufblitzen. Ein Schwert, das im Boden steckte, als habe es jemand dort hinein gestoßen und versuchte es wieder herauszuziehen. So berichteten es der Färberlehrling Goldo und die Köchin Jalteke einhellig! Was mag dies nun wieder zu bedeuten haben? Wir wissen es nicht. Eines jedoch scheint nach dieser Sensation gewiss: Die Heldenkönigin hat ihren letzten Hinweis noch nicht gegeben!

Indes, auch Trauer hat sich in unsere Herzen gestohlen: Efferdo, der erste überhaupt im Tempel der Rondra vorstellig gewordene Empfänger der Visionen, weilt nicht mehr unter uns. Er ist in der Nacht vom 14. auf den 15. verstorben. Erhängt habe er sich, berichtete eine Nachbarin. Aber warum? Was kann diese Tragödie ausgelöst haben? Die Schildwacht geht den Hintergründen noch nach.

Turnierbegegnungen in chronologischer Reihenfolge

Tiro Tarquinio Cirrention vs. Nevinia ya Stellona
Sieg Tiros im 2. Lanzengang
Rimon Sâlingor vs. Elea von Urbet
Sieg Rimons im 3. Lanzengang
Adalrik von Schreyen vs. Rahjesco Solivino
Sieg Adalriks im 1. Lanzengang
Gianbaldo Carson vs. Vanossa della Tegalliani
Sieg Vanossas im 2. Lanzengang
Camilla dell'Arbiato vs. Koromar von Liobas Zell
Sieg Koromars im 2. Lanzengang
Gaspard Slin vs. Efferdia di Bellafoldi
Sieg Efferdias im 1. Lanzengang
Nestor Aspoldo vs. Barian della Turani
Sieg Barians im 1. Lanzengang
Heldor Galfard vs. Dareius Amarinto
Sieg Dareius' im 2. Lanzengang, Verletzung Heldors
Tarquinio della Pena vs. Reon Croenar ya Torese
Sieg Tarquinios im Fußkampf
Ludolfo di Piastinza d.J. vs. Ludovigo Carasbaldi
Sieg Ludolfos im 3. Lanzengang
Lorian di Salsavûr vs. Therengar Aspoldo
Sieg Lorians im Fußkampf
Usvina Cordur vs. Yandriga von Urbet
Sieg Usvinas im 3. Lanzengang, Verletzung Yandrigas
Thalionmel della Pena vs. Lisaya Ladromar
Sieg Thalionmels im 2. Lanzengang
Debero Zorgazo vs. Rumina von Cerellion
Sieg Ruminas im 1. Lanzengang
Torreon de Torri vs. Ralman di Côntris
Sieg Torreons im 1. Lanzengang, schwere Verletzung Ralmans

Avesto d'Auspizzi vs. Tiro Tarquinio Cirrention
Sieg Avestos im 1. Lanzengang
Nevinia ya Stellona vs. Rimon Sâlingor
Sieg Nevinias im Fußkampf
Elea von Urbet vs. Adalrik von Schreyen
Sieg Adalriks im 2. Lanzengang, Verletzung Eleas
Rahjesco Solivino vs. Gianbaldo Carson
Sieg Gianbaldos im 1. Lanzengang
Vanossa della Tegalliani vs. Camilla dell'Arbiato
Sieg Vanossas im Fußkampf
Koromar von Liobas Zell vs. Gaspard Slin
Sieg Koromars im 2. Lanzengang, Verletzung Gaspards
Efferdia di Bellafoldi vs. Nestor Aspoldo
Sieg Nestors im 2. Lanzengang
Barian della Turani vs. Heldor Galfard
Sieg Barians im 3. Lanzengang
Dareius Amarinto vs. Tarquinio della Pena
Sieg Dareius' im Fußkampf, Verletzung Tarquinios
Reon Croenar ya Torese vs. Ludolfo di Piastinza d.J.
Sieg Reons im 2. Lanzengang
Ludovigo Carasbaldi vs. Lorian di Salsavûr
Sieg Lorians im 1. Lanzengang
Therengar Aspoldo vs. Usvina Cordur
Sieg Usvinas im 1. Lanzengang, Verletzung Therengars
Yandriga von Urbet vs. Thalionmel della Pena
Sieg Yandrigas im 1. Lanzengang, Verletzung Thalionmels
Lisaya Ladromar vs. Debero Zorgazo
Sieg Lisayas im 1. Lanzengang
Rumina von Cerellion vs. Torreon de Torri
Sieg Torreons im 1. Lanzengang, Verletzung Ruminas
Ralman di Côntris vs. Avesto d'Auspizzi
Sieg Avestos im 1. Lanzengang

Tiro Tarquinio Cirrention vs. Tarquinio della Pena
Sieg Tiros im Fußkampf
Rahjesco Solivino vs. Reon Croenar ya Torese
Sieg Reons im 1. Lanzengang, schwere Verletzung Rahjescos
Gaspard Slin vs. Ludolfo di Piastinza d.J.
Sieg Ludolfos im 1. Lanzengang
Nevinia ya Stellona vs. Ludovigo Carasbaldi
Sieg Nevinias im 1. Lanzengang, Verletzung Ludovigos
Gianbaldo Carson vs. Lorian di Salsavûr
Sieg Gianbaldos im Fußkampf
Efferdia di Bellafoldi vs. Therengar Aspoldo
Sieg Therengars im Fußkampf
Rimon Sâlingor vs. Usvina Cordur
Sieg Usvinas im 3. Lanzengang
Vanossa della Tegalliani vs. Yandriga von Urbet
Sieg Yandrigas im 1. Lanzengang, Verletzung Vanossas
Nestor Aspoldo vs. Thalionmel della Pena
Sieg Thalionmels im 1. Lanzengang, Verletzung Nestors
Elea von Urbet vs. Lisaya Ladromar
Sieg Lisayas im 1. Lanzengang, Verletzung Eleas (zweite im laufenden Turnier)
Camilla dell'Arbiato vs. Debero Zorgazo
Sieg Camillas im 1. Lanzengang
Barian della Turani vs. Rumina von Cerellion
Sieg Ruminas im 1. Lanzengang, Verletzung Barians
Adalrik von Schreyen vs. Torreon de Torri
Sieg Torreons im Fußkampf
Koromar von Liobas Zell vs. Ralman di Côntris
Sieg Koromars im 1. Lanzengang
Heldor Galfard vs. Avesto d'Auspizzi
Sieg Heldors im 1. Lanzengang, Verletzung Avestos
Dareius Amarinto vs. Amene di Salsavûr (Stich)
Sieg Dareius' im 2. Lanzengang

16. Peraine: Finale Forderungen

Siehe auch: Eröffnung des Finaltags, Stichkämpfe, Finale Forderungen

Stichkämpfe, 2. Runde

Barian della Turani vs. Lorian di Salsavûr
Sieg Lorians im Fußkampf
Lisaya Ladromar vs. Yandriga von Urbet
Sieg Yandrigas im 2. Lanzengang, schwere Verletzung Lisayas
Adalrik von Schreyen vs. Rumina von Cerellion
Sieg Adalriks im 2. Lanzengang, Verletzung Ruminas
Thalionmel della Pena vs. Hlûthar di Tolfiano (Stich)
Sieg Hlûthars im Fußkampf

Stichkämpfe, 1. Runde

Thalionmel della Pena vs. Gianbaldo Carson
Sieg Thalionmels im 1. Lanzengang
Adalrik von Schreyen vs. Ludolfo di Piastinza d.J.
Sieg Adalriks im 2. Lanzengang, Verletzung Ludolfos
Barian della Turani vs. Tiro Tarquinio Cirrention
Sieg Barians im 2. Lanzengang
Vanossa della Tegalliani vs. Rumina von Cerellion
Sieg Ruminas im Fußkampf
Lorian di Salsavûr vs. Reon Croenar ya Torese
Sieg Lorians im Fußkampf
Avesto d'Auspizzi vs. Lisaya Ladromar
Sieg Lisayas im Fußkampf
Nevinia ya Stellona vs. Yandriga von Urbet
Sieg Yandrigas im Fußkampf

Forderungen, 2. Runde

Dareius Amarinto vs. Yandriga von Urbet
Sieg Yandrigas im Fußkampf
Usvina Cordur vs. Lorian di Salsavûr
Sieg Usvinas im Fußkampf

Forderungen, 1. Runde

Koromar von Liobas Zell vs. Usvina Cordur
Sieg Usvinas im Fußkampf
Dareius Amarinto vs. Torreon de Torri
Sieg Dareius' im 3. Lanzengang
Adalrik von Schreyen vs. Yandriga von Urbet
Sieg Yandrigas im Fußkampf
Hlûthar di Tolfiano (Stich) vs. Lorian di Salsavûr
Sieg Lorians im 1. Lanzengang, Verletzung Hlûthars

Finale

Usvina Cordur vs. Yandriga von Urbet
Sieg Yandrigas im Fußkampf
Persönliche Werkzeuge