Briefspiel:Wahlen in Shenilo 1040 BF

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Datei:Sheniloneu3k klein.png Briefspiel in Shenilo Datei:Sheniloneu3k klein.png
Allgemeines   Kandidaten   Wahlkampf   Ergebnisse    
Beteiligte (irdisch)
di Asuriol
Datei:Haus Aurandis klein.png Aurandis
Datei:Haus Calven klein.png Calven
Bild:Haus Carson klein.png Carson
Curameo
Datei:Haus Gabellano klein.png Gabellano
re Kust
Bild:Familie Menaris klein.png Menaris

Am 15. Efferd 1040 BF wählte die Eteria in der Dorén-Halle den Gransignor von Shenilo für die Jahre 1040 bis 1042 BF. Am selben Tag, unmittelbar nach der Gransignorswahl, trat im Magistratspalast das Consilium Draconis zusammen, um die Kandidaten für die ebenfalls zur Neubesetzung anstehenden Magistratsämter zu bestimmen. Deren Ernennung erfolgte tags darauf durch den neuen Gransignor.
Mit den Wahlen hoffte man in der Stadt, die unruhigen Jahre seit 1036 BF hinter sich zu lassen. In jener Zeit hatte Selshed den Sheniloer Bund verlassen, und sowohl ein Gransignor als auch ein Erster Rat waren im Amt ums Leben gekommen (weshalb die Wahlen auch zwei Monate später als traditionell stattfanden).

Persönliche Werkzeuge