Damion von Weilenschein

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche

Cavalliere Damion von Weilenschein, mitunter auch von Weilenschein-Westfar ist der Herr von Rondravista. Durch seine Heirat mit Lutisana von Westfar, der Nichte Viburns von Westfar, stieg er zu einem der wichtigsten Adligen der Baronie Terubis auf. Im 1022ten Jahre führte er eine Verschwörung gegen die Baronin Elanor von Efferdas an. Seine Unternehmung scheiterte politisch am Widerstand des efferdischen Landadels und militärisch vor der Stadt Efferdas selbst.

Siehe

Persönliche Werkzeuge