Der Preis der Macht

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Preis der Macht
Cover
Horasreich
Drôl
Côntris
Abbadom
Bomed
Cover
Wichtige Schauplätze

Art der Publikation: Abenteueranthologie
Mitwirkende: Peter Diehn, Gregor Rot (Redaktion & Autoren), Gun-Britt-Tödter, Andree Hachmann, Jens Matheuszik (Autoren)
Erscheinungsdatum: 17. April 2002
ISBN: ISBN 3-89064-371-X
Schauplätze: Drôl, Domäne Pertakis, Chababien, Bomed

Der Preis der Macht ist eine 2002 erschienene Abenteueranthologie mit vier Abenteuern im Horasreich.

Klappentext

Allerorten blicken die einfachen Leute und Bauern auf zu den Patriziern, Handelsherren und Adligen und beneiden diese um ihr Leben ohne Sorgen und Mühen. Doch Einfluss und Reichtum ziehen auch Missgunst an – die Mächtigen tragen schwere Bürden und sind umlauert von offenen und verborgenen Feinden. Oftmals hat die Macht einen hohen Preis, und meist fragt sie nicht nach der Bereitschaft, diesen auch zu zahlen.

Der Preis der Macht ist eine in den Kernlanden des Horasreiches angesiedelte Abenteuersammlung. Ein Reich, in dem Glanz vergangener und heutiger Zeiten legendär sind, und wo die Helden konfrontiert werden mit Mächtigen und dem Preis, den sie zu zahlen haben. Diese Sammlung enthält die folgenden vier eigenständigen Abenteuer aus dem Lieblichen Feld und der Stadt Drôl:

Abenteuer

  • Drôler Spitzen (Drôl) von Gun-Britt Tödter
  • Asseln im Gemäuer (Domäne Pertakis) von Peter Diehn
  • Das Erbe Gerons (Chababien) von Gregor Rot
  • Der Dämonenfürst (Bomed) von Andree Hachmann und Jens Matheuszik
Persönliche Werkzeuge