Die Cordurs zeigen sich

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild:Horasreich-klein.png Städteübergreifendes Briefspiel Bild:Horasreich-klein.png
Datiert auf: 1045 BF Schauplatz: Shenilo Entstehungszeitraum: Juli/ August 2022
Protagonisten: Familie Cordur Autoren/Beteiligte: Coturnix



Im Palazzo Cordur, an einem von Rechnungen überhäuften Tisch:

„… und dann wird in Urbasi ein neuer Hesindetempel eröffnet, wofür…; hörst Du mir überhaupt zu?“

„Ja Sanya, spannend. Ist dir übrigens aufgefallen, dass die erste Stufe am Boteneingang locker ist, da sollte man mal nach jemandem schicken.“

„Ja, nach Urbasi sollte man jemanden schicken, lieber Dorio. Sonst werden wir für immer dieses unbedeutende Dasein fristen. Wir müssen endlich wieder Kontakte pflegen.“

„Bei alle Zwölfen, so sei es, wir schicken unseren besten Mann.“

Sanya schüttelte den Kopf: „Nein, Haldan wird nicht gehen. Er ist gerade erst von den Trentis wieder gekommen.“

„So werden wir unsere beste Frau schicken.“

„Nein, Arana ist ebenfalls verhindert.“

Nach langem Schweigen sagte Sanya: „Wir schicken Alricio.“ Dorio holte tief Luft. Doch es fiel ihm niemand besseres ein. Er lies die Luft zischend entweichen.

„Was sollen wir ihm mitgeben?“ fragte er. „Mit leeren Händen sollte er dort nicht auftauchen.“

Sanya antwortete, wild mit den Händen wedelnd: „Bei den Draconitern gibt es bestimmt irgendein magisches Kleinod, das im Untergeschoss verstaubt. Egal was, Hauptsache es blinkt und kostet nicht viel. Und Melissa wollte doch demnächst zur Sonnenküste aufbrechen, das war von vornherein als hesindegefällige Tat vorgesehen. Passt doch gut zu einer Hesindetempeleröffnung.“

„Dorio kratzte sich am Kopf: „Gut, dann haben wir einen halbgaren Plan. Ich schicke den Botenjungen, damit er die anderen Familien informiert. Vielleicht reist noch jemand von Shenilo nach Urbasi.“ Dann blickte er nochmal zu Sanya: "Wäre vielleicht unser geschätzter Vetter Tolman Cordur eine Alternative zu Alricio?"

Sanya nickte und zeigte ein fröhliches grinsen.

Persönliche Werkzeuge