Diskussion:Haus di Tamarasco/Besitzungen

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche

Haben sie Montarena nicht durch Traviano erhalten?-- Rondrastein 20:44, 11. Sep. 2019 (CEST)

Nicht direkt. Der Gedanke war damals, dass die bislang nicht in der Erzherrschaft als Lehnsnehmer vertretenen di Tamarasco so für den folgenden Feldzug des Erzherrschers gegen die Galahanisten in Clameth verpflichtet werden konnten. -- Gonfaloniere 20:51, 11. Sep. 2019 (CEST)
Widerspricht das nicht der Betitelung "Erblehen der ..."? Die Linie gibt des ja noch heute und der Titel wurde ja nicht aufgegeben. Von Travianos Gnaden war es "durch Vernachlässigung heimgefallen". ;-)-- Rondrastein 20:59, 11. Sep. 2019 (CEST)
Wenn die Vistelli da nicht abgehauen wären (und so ihrer Gefolgschaftspflicht gegenüber dem Erzherrscher nicht mehr gerecht wurden), wäre es weiter vererbt worden. Da sie als ihres Lehnseids brüchig galten, wurde ihnen das Lehen aber entzogen. Die Details kann man da sicher noch ausgestalten - vor dem Hintergrund des ausgebrochenen Krieges dürften die aber ohnehin nicht mehr jeden interessiert haben. -- Gonfaloniere 21:05, 11. Sep. 2019 (CEST)
Persönliche Werkzeuge