Diskussion:Shenilo

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo Sheniloer... guckt mal hier. Falls es Euch gefällt: Horasios Spielereien. Vielleicht könnt Ihr damit was anfangen.--Horasio 02:46, 14. Sep. 2008 (CEST)

a) Da fehlt meine Familie noch. b) Schilda? Ich hoffe, das ist ein Scherz...Es ist ein Scherz!...Gell?c) Was außer der Farbe ist denn noch anders?--Athanasius 11:18, 14. Sep. 2008 (CEST)
Die Texte sind natürlich zu ändern. Aber insgesamt ist es nur das Layout. Richtig. Hatte mal die Idee, dass sich das Layout der Spielerstädte ähnelt, von den Farben her jedoch unterscheidet.--Horasio 17:26, 14. Sep. 2008 (CEST)
b) Die Familie Brahl ist in das lukrative Geschäft des Lichtfangs eingestiegen und versorgt alle Neugründungen von Praiostempeln seit dem Jahr des Feuers. Ihre Konkurrenten schlagen sich noch mit den missglückten Versuchen, Salzpflanzen anzubauen, rum.--Brahl 11:37, 25. Sep. 2008 (CEST)

Inhaltsverzeichnis

Neugestaltung

Liebe Mitspieler, ich habe die Seite neu gestaltet, und hoffe nun auf eure Zustimmung oder Verbesserungsvorschläge. Im Laufe der Diskussionen sind 3 Punkte noch nicht eingegangen.

  • Der untere Textblock ist vielleicht zu massiv.
  • Der Textblock zum Thema Wein ist zu mager.
  • Es gibt kein Konzept der Farbgestaltung, d.h. es fehlen bunte Flecken und Farbe. Aber es könnten auch alle Bilder die gleiche Hintergrundfarbe erhalten. Z.B könnte bei Bildern die Hintergrundfarbe weiß werden. Alternativ könnte man als Hintergrundfarbe das Pergamentgrau wie in der Überschrift nehmen.

Lagoil 17. April 2011

Durch das Ausklappen (was absolut notwendig ist, eigentlich muss die ausgeklappte Seite der Normalzustand sein) ist die Bebilderung rechts überladen. Wenn man sie nach links verfrachtet, dann sind natürlich unausgeklappt wieder nur links Bilder. Ich wäre dafür die Karte nach links zu ziehen, auf die Burg evtl. zu verzichten.
  • Außerdem verschiebt sich beim Ausklappen beider Kästen das große D(ie Landstadt).
Dieses Problem habe ich nur, wenn ich mein Browserfenster unnatürlich dünn halte. Liegt es vielleicht am Browser? Ich benutze Firefox. Welchen Browser benutzt du, dann kann ich das ausprobieren. Lagoil
Ich benutze auch den Feuerfuchs, habe es gerade an einem 2. Bildschirm getestet, gleicher Effekt. "Unnatürlich dünn" wäre dann Synonym für Standardeinstellungen.-- Athanasius 09:36, 20. Apr. 2011 (CEST)
Ich kann machen was ich will, egal wie ich meinen Fuchs breit trete oder zusammenschlauche, das D bleibt wo es hingehört. Wie man wie in der wiki-aventurica standardmäßig ausgeklappte Kästen erzeugt, weiß ich leider noch nicht. --Brahl 10:38, 20. Apr. 2011 (CEST)
  • Was ich zur Einheitlichkeit der verwendeten Seitenkategorien sagte gilt immer noch.
Ich habe versucht, die Seitenkategorien an die anderen Städte anzupassen. Wobei ich feststellte, dass es viele Unterschiede zwischen den Spielerstädten gibt. Aber sicherlich hast du Recht, dass ich nicht Wirtschaft in Handel und Zünfte umwandeln kann, ohne eine geeignete Änderung für die Politik zu unternehmen. Ich empfinde Begriffe, wie Politik, Wirtschaft und Religion irgendwie unpassend. Dieses Detail kann ich aber bei späterer Gelegenheit zur Diskussion stellen, falls es mir dauerhaft auffällt. Lagoil.
  • Der "Willkommen"-Schriftzug ist evtl. etwas klein im Verhältnis zum Shenilo-Schriftzug.
Stimmt. Ich wußte nicht, wohin ich ihn stecken sollte. Löschen wollte ich ihn auch nicht. Lagoil
Entweder man benutzt dafür auch ein eigenes Banner oder man macht halt einfach größere Schrift. Halt, "halt einfach" ist es nicht, ich weiß spontan nicht wie das geht.-- Athanasius 09:36, 20. Apr. 2011 (CEST)
  • Sieht noch jemand den Bruch zwischen dem Shenilo-Schriftzug und den beiden flankierenden Drachen (Stilistisch, farblich, in der Umrandung)?
Es geht sicherlich noch besser. Wären aber Drachen nicht zu ... pompös? Lagoil
Drachen sind ja schon da, ich meine ob man vllt die "Unterlage" des Schriftzuges verbreitern müsste oder, so wie Brahl vorschlug (s.u.), die Drachen tatsächlich als Pergamenthalter hinbekäme. Dafür müsste man natürlich ein neues Bild basteln.

-- Athanasius 13:36, 17. Apr. 2011 (CEST)

Das hab ich mittlerweile auch schon probiert, um es auf meiner Testseite einzubauen, aber ich bräuchte dazu ein breiteres, grades Banner als Vorlage oder ich müsste den Schriftzug geschwungener hinkriegen. Meins sieht blöd aus. --Brahl 10:38, 20. Apr. 2011 (CEST)
Ich propagiere immer noch, dass der kleinere Kasten zu den Familien standardmäßig ausgeklappt gehört - stört auch das Bild nicht. Der zweite Kasten muss mMn nicht ausgeklappt sein. Ich glaube, ich habe zudem auch schon mal erwähnt, dass der Shenilo-Schriftzug verbreitert werden muss und zwar auf die gesamte Breite zwischen den Drachen. Schön wäre natürlich ein Banner bzw. eine lange Pergamentrolle, von den Drachen gehalten. Und ja, der Willkommensgruß muss sich tatsächlich nicht ganz so sehr verstecken. ;) Gibt es die alte Lagoil-Diskussionsseite eigentlich noch? --Brahl 14:16, 17. Apr. 2011 (CEST)
Und vielleicht sollte man die Anordnung der Bilder nochmal überdenken, hat aber wohl auch mit der jeweiligen Textlänge zu tun (wobei mich die Länge des unteren Flairtextes nicht stört). Die Bebilderung sollte sich stärker (seitentechnisch) abwechseln, damit der Text damit verziert wird und nicht Bild an Bild gereiht wird. Ich fände die Pergamentfarbgebung bis auf Links, Anfangsbuchstaben und Drachen/das Wappen/ein rotes Wachssiegel am besten, mehr Farbe muss denke ich nicht rein. Und meinen Dank an Lagoil, nicht zu vergessen! --Brahl 14:23, 17. Apr. 2011 (CEST)
Uuuund ich fände die obere Linkleiste in blau besser als in grün. Könnte auch an meiner Rot-Grün-Schwäche liegen aber... ;) So gewinnt man auch gleich noch ein wenig Farbe. *gg* --Brahl 14:33, 17. Apr. 2011 (CEST)
Die Linkfarben gefallen mir eigentlich. Wenn man die Bilder verteilt ergibt sich das Problem beim Aufklappen wieder. Da der 2. Kasten die Stadtinfos enthält (die z.b. auch jeder größeren Stadt in Publikationen vorangestellt werden) müssen wir davon ausgehen, dass fast jeder Besucher ihn ausklappen wird und darum drauf achten, dass das dann auch passt. Zum Schriftzug: Verbreitert heißt den Hintergrund oder die Schrift? Das darf auch nicht zuu groß werden (man müsste es wohl erst sehen, klar). Wie wäre eigentlich der Willkommenszug auch im Schriftzug-Font?-- Athanasius 15:14, 17. Apr. 2011 (CEST)
Der Hintergrund, vorzugsweise als von den Drachen gehaltenes Banner. Die Schrift würde bei Verbreiterung ja noch größer werden oder einen anderen Schrifttyp erfordern, von daher ginge das nicht. Wir könnten übrigens noch das von Gonfi vorgeschlagene Siegeln nutzen. --Brahl 16:29, 17. Apr. 2011 (CEST)

Shenilo-Startseite

Ich finde, wir sollten da mal was machen, unreflektiert werf' ich deshalb mal ein paar Vorschläge ein:

  • Die Farbwahl finde ich unschön, wir könnten es an das Wappen anpassen und Rot oder Grün nehmen
  • Um die Bleiwüste aufzulockern wäre ein Bild gut, man könnte überlegen, ob man einem der Wahrzeichen (Grabmal, Khadanplatz,?) mal ein Bild zu suchen versucht
  • Alternativ oder zusätzlich gefiele mir die Stadtkarte klein auf der Startseite ganz gut
  • Insgesamt müssen wir was mit der Anordnung der Informationen und den Kästen machen, da kann ich aber noch nicht mit was bestimmten kommen--Athanasius 23:21, 13. Mai 2009 (CEST)
Ganz meine Meinung! Ich hatte auch schon mal nach Bildern gesucht, aber nichts wirklich passendes gefunden. Die Stadtkarte gefällt mir auch gut, vllt sollte sie (nicht ganz so klein) hier auf die Seite. Die Anordnung find ich sonst nicht so schlecht, vllt könnten noch die Informationen noch einen Ticken erweitert werden. Und die Farben müssen sicher auch überarbeitet werden.--Brahl 23:54, 13. Mai 2009 (CEST)
Fällt jemandem ein Grund ein, warum wir die Sparte "Wichtige Familien" beibehalten sollten? Die ist relativ redundant zu der Leiste rechts mit den Spielerfamilien, wie mich zurecht Brahl aufmerksam gemacht hat.--Athanasius 18:25, 28. Mai 2009 (CEST)
Das ist jetzt nur mal ein Farbenspiel, bin noch nicht überzeugt. Außerdem würd ich den "Für den eiligen Leser" kasten vllt auch ganz gern mal als Kasten kenntlich machen, könnte aber zu viel sein. Was meint ihr zu der Verwendung des üblichen Städtekastens dann links?-- Athanasius 16:38, 20. Okt. 2009 (CEST)
Ich hab mal hier eine Testseite erstellt, das erscheint mir besser für die Umgestaltungen (siehe auch die Hauptseite damals).-- Athanasius 17:17, 20. Okt. 2009 (CEST)
Ich bitte um rege Kritik zu diesem Erstentwurf! Und gerne auch Verbesserungsvorschläge.-- Athanasius 17:53, 3. Nov. 2009 (CET)
Kann ich den Entwurf den mal zur Hauptseite machen?-- Athanasius 23:58, 23. Dez. 2009 (CET)
Huch, ganz vergessen... Ich finds sehr schön den kleinen Stadtplan auf der Seite zu haben. Wir bräuchten echt mal nen coolen Zeichner der uns eine schöne Stadtansicht malt. :) Die Überschrift 'in Stein gemeißelt' finde ich so aber noch nicht wirklich überzeugend und ich finde auch nicht, dass es durch viel mehr weiß viel schöner wird. Ich will an Weihnachten ja keine Schmetterkritik verteilen, aber so bin ich noch nicht zufrieden damit. Nicht böse sein. *gg* Hattest du eigentlich mal in der Group nach Kritik gefragt?--Brahl 13:31, 24. Dez. 2009 (CET)
Kann ich nachholen, war aber der Meinung, dass diejenigen, die hier aktiv sind auch schlicht eher ein Auge/Interesse dafür haben. Wie immer habe ich gegen Kritik nichts einzuwenden, aber sie sollte dann konstruktiv sein - was hier bedeutet: Bastel sie doch um! (Ich muss mir das auch alles beibringen lassen)-- Athanasius 11:29, 25. Dez. 2009 (CET)
Ich befürchte nur, dass es schwer für mich wird, in nächster Zeit da ausreichend aktiv zu werden. Deswegen musste ich leider destruktiv meckern. ;)--Brahl 07:39, 4. Jan. 2010 (CET)
Es würde ja schon ausreichen, wenn du einfach einen Farb- und einen Gestalungsvorschlag machen würdest.-- Athanasius 14:30, 4. Jan. 2010 (CET)

Verwaistes Bild

Hallo, unter den verwaisten Dateien fand sich ein Kartenausschnitt, wie er auch - etwa am Beispiel Efferdas' erkennbar, andernorts in den Stadtartikeln verwendet wird. Vielleicht kann man ihn ja in Shenilo auch noch einbauen.--Torrem 22:39, 24. Sep. 2008 (CEST)

Gute Idee! Am besten unten in die Bleiwüste der Beschreibungen. Kann das mal jemand machen, der sich mit der Syntax besser auskennt, ich bin froh, wenn ich alles c&p-en kann :)--Athanasius 22:44, 24. Sep. 2008 (CEST)
Eliminiere doch die Bleiwüste, gib der Stadt ein modernen schickes Eingangsportal.--Horasio 19:09, 25. Sep. 2008 (CEST)
Richtiger Einwand. Ich habe das Bild zunächst mal im Artikel Umland Shenilos verwendet. Calven 19:16, 25. Sep. 2008 (CEST)

Ortschaft Yaquiriacis? (siehe Quellentext). Hat sich das jemals jemand aufmerksam durchgelesen?--Athanasius 20:11, 15. Feb. 2009 (CET)

Ein fieser Quellentext. Fast identisch mit der Beschreibung, die in der Shenilo-Liste herumliegt, aber mit zwei Absätzen mehr zwischendrin. Daher habe ich den hier nie gelesen, weil ich dachte, es sei der selbe.--Di matienna 21:45, 15. Feb. 2009 (CET)

Familienübersicht

Ich habe mir mal erlaubt die Übersicht über die Familien auf Basis der hier geführten Diskussion für unsere Seite umzustellen, so dass auf einen Blick sichtbar ist, welche Familien unbespielt sind und welche von nur inaktiv gewordenen Spielern betreut werden. Man kann jetzt darüber streiten, welche Familien hier Aufnahme finden, oder ob das überhaupt so gewünscht ist. Feel free to do so.--Athanasius 14:30, 24. Feb. 2009 (CET)

@Calven:Du hattest mir bezüglich der Carsons mal gesagt, dass der Kanzler "eher nicht neu vergeben" wolle. Das ist mir durchaus noch präsent, allerdings stelle ich dann die Frage, ob man die Carsons überhaupt noch hier aufführen sollte oder aber eindeutig als NSC-Familie bezeichnen müsste.--Athanasius 14:44, 24. Feb. 2009 (CET)
Sie werden wohl zu einem späteren Zeitpunkt noch vergeben werden. Calven 15:20, 24. Feb. 2009 (CET)
Und ich wollte schon fragen, ob wir sie dann ausrotten sollen.--Di matienna 15:23, 24. Feb. 2009 (CET)
Du bist freilich der falsche Ansprechpartner, aber was ist denn später anders? Gransignor ist Orsino dann auch noch. Jedenfalls eigentlich schade, aber zurück zum Thema: Wie kann man sie sinnvoll einordnen? Ebenfalls als inaktiv?--Athanasius 15:32, 24. Feb. 2009 (CET)
Ja, bis auf weiteres inaktiv. Besser, als uns einen weiteren Zustand nur für die Carson auszudenken. Mit dem Ausrotten meinte ich nicht ganz ernsthaft, dass wir dann keine NSC-Familie dauerhaft mitzuschleppen hätten. Wobei solche NSCs immer gut als Bauernopfer taugen.--Di matienna 15:58, 24. Feb. 2009 (CET)
Beides gefällt mir nicht. Weder das inflationäre "Schlachten" von NSCs um sie aus dem Weg zu haben, noch das mitschleppen erscheinen mir probate Lösungen zu sein. Spätestens wenn dann doch mal jemand einsteigen will, ärgert man sich, wenn man alles neu erfinden muss (Stichwort Kontinuität!;)).Speziell bei den Carsons kann man allerdings einiges damit begründen, dass man versucht den Anspruch auf die Domäne Clameth zu wahren und in Shenilo vor allem nach Wegen sucht dafür Unterstützung zu gewinnen.--Athanasius 16:04, 24. Feb. 2009 (CET)
Dann gebt solchen Familien anderweitige Betätigungsfelder, die erklären, warum sie bei euch inaktiv sind. Wenn die Familie dann wieder bespielt wird, kann sich der Spieler diese vorherigen Aufgaben vornehmen und ausmalen, für euch würde es reichen, nur Überschriften und kurze Erklärungen dazu abzugeben. "In den Jahren 1010-1020 BF war die Familie Töftlmöftl wenig in die Sheniloer Politik involviert, da eine Fehde in Chababien ihre Aufmerksamkeit forderte" (oder so in der Art). --Tribec 16:13, 24. Feb. 2009 (CET)
Da lässt man einmal die Grinsegesichter weg, und schon wird man ernstgenommen... Das Abwälzen von Fehlern oder Problemen auf inaktive haben wir in Shenilo ja auch gemacht, oder hätte sich jemand aktives freiwillig den Toilettenkoffer stehlen lassen? Ich habe, um die langwierige Inaktivität meines Hauses zu begründen übrigens die Isolationspolitik als Hauspolitik eingeführt, damit es so etwas wie Kontinuität gibt. Das Problem mit inaktiven Familien wie den Carsons stellt sich aber, auch wenn man sie aventurisch anderweitig beschäftigt immer z.B. bei der Gransignorswahl oder Ratssitzungen.--Di matienna 16:45, 24. Feb. 2009 (CET)
Ganz unernst hast dus ja (zurecht) nicht gemeint ;). Das Problem ist natürlich vorhanden. Bei den Carsons kann man das so lösen, dass sie die Ratseinwürfe derjenigen unterstützen, die ihnen im Gegenzug (ernstzunehmende) Unterstützung in Clameth zusichern können (für einen eventuellen Neuspieler hieße das, dass er die früher gemachten Zusicherungen anderer Familien für sein Spiel als gegeben ansehen, und daraus gewisse Freiheiten entnehmen könnte). Zugegeben nicht optimal, aber sicherlich sinnvoller als eine Enthaltung (bei den NSCs in der Curia haben wir das ja auch auch ganz gut hinbekommen. Bei Gransignorewahlen, vor allem bei der nächsten, wird das dann genau so abzulaufen haben, was das Wahlverhalten inaktiver Häuser angeht. Wenn man möchte kann man freilich auch einen NSC als Kandidaten aufstellen und diesen dann von den an der Wahl nicht beteiligten Patrizierspielern (oder von willigen Nicht-Shenilesen) übernehmen lassen.--Athanasius 16:51, 24. Feb. 2009 (CET)
Jetzt wo du das sagst, finde ich unser Zweikammersystem gar nicht mehr so blöd. Das können wir bei jeder Wahl so machen, dass die gerade Inaktiven von Leuten aus der anderen Kammer übernommen werden. Das setzt natürlich voraus, die Interessen der inaktiven Familie von denen der eigenen trennen zu können.--Di matienna 16:56, 24. Feb. 2009 (CET)
Letzteres ist natürlich eine Gratwanderung, aber speziell in dem Fall würde ich mich doch im Sinne eines mehr an Interaktion sehr darum bemühen, unabhängig von den eigenen Interessen zu arbeiten. Das Problem sähe ich dann eher in der Frage: Wie verfährt man, wenn ein NSC tatsächlich gewählt wird? ;)--Athanasius 18:07, 24. Feb. 2009 (CET)
Ihr habt ein Zwei-Kammern-System? Nandusgesegnete Stadt! Am shenilschen Wesen soll das ganze Reich genesen.--Torrem 19:54, 7. Mai 2009 (CEST)

Heimatmuseum

Frage: Die hier hinterlegten Details zum Museum und zum Guldenlandfahrer Schnitter, sind die für alle genehm, dann kann man nämlich mal einen Artikel dazu verfassen.--Athanasius 15:07, 7. Mai 2009 (CEST)

Das ist doch alles aus den SHB, oder? Dann gibt es auch eigentlich nichts zu diskutieren. Nur die Harika-Sache könnte aktualisiert werden. Und bei "1.Boron" noch die Jahreszahl dazu.--Di matienna 16:08, 7. Mai 2009 (CEST)
Wir haben ja die Möglichkeit solche Sachen zu verschweigen, auch wenn sie mal publiziert wurden. Es hat ja bis dato auch noch niemand - außer mir - gefragt, wo eigentlich der 2. RON-dratempel steht ;). Aber mich störts in diesem Fall auch nicht.--Athanasius 16:10, 7. Mai 2009 (CEST)
Und die Immanschule! Was ist mit der Immanschule? Von Töftelmöftel mal ganz zu schweigen... ;-) --Di matienna 16:15, 7. Mai 2009 (CEST)
Ich weiß nicht wovon du sprichst...--Athanasius 16:22, 7. Mai 2009 (CEST)
Nachtrag: Interessant ist, dass das Museum in einer ehemaligen Tuchmanufaktur eingerichtet wurde.--Athanasius 16:11, 7. Mai 2009 (CEST)
Die muss aber schnell pleite gegangen sein. Welche Kaufherren-Spielerfamilie meldet sich freiwillig, das Teil gebaut zu haben?--Di matienna 16:14, 7. Mai 2009 (CEST)
Zu wem passt das wohl am ehesten? Wankara?--Athanasius 16:22, 7. Mai 2009 (CEST)
Und, hat mal jemand nachgefragt?^^--Brahl 22:02, 18. Jul. 2009 (CEST)
Ich hab ihn schon seit 'ner Weile nicht mehr "gesehen".--Athanasius 22:27, 18. Jul. 2009 (CEST)
Er hat auch noch nicht einmal an der Gransignorie-Abstimmung teilgenommen. Dabei war er meine letzte Hoffnung *schnüff*--Di matienna 22:28, 18. Jul. 2009 (CEST)
Der Witz daran ist, dass ich ihm und Tuachall eine Mail deshalb geschickt habe. Letzterer hat geantwortet (er hat aber sein PW verhunzt, mit Randulfio ist der Kontakt aufgenommen), Wankara nicht...--Athanasius 22:58, 18. Jul. 2009 (CEST)
Wankara sagte mir letztens, wenn ich mich nicht ganz falsch erinnere, er habe dieser Tage wenig Zeit und müsse deshalb die 3D-Modellierung des Palazzo Calven-Imirandi auch verschieben. Vielleicht ist das nur eine temporäre Gestresstheit. Calven 23:11, 18. Jul. 2009 (CEST)
Jaja, die stressigen Schulferien, ich erinnere mich vage... ;)--Athanasius 23:38, 18. Jul. 2009 (CEST)
Ja, ich hatte ihm mehrfach per icq geschrieben, aber ich hab ihn tatsächlich ne Zeit lang nicht wieder on gesehen. Die Away ließ mit sturmfreier Bude weniger auf Arbeit schließen, aber muss ja auch mal sein. :D--Brahl 12:44, 19. Jul. 2009 (CEST)

Kleinigkeiten

Weshalb eigentlich die Betonung auf freie Stadt der Drachen? --Gishtan re Kust 15:38, 30. Mai 2011 (CEST)

Weils gewisslich auch unfreie Drachenstädte gibt... Nein, da gibt es keinen Zusammenhang zwischen den Schuppigen und den Nichthörigen. Es geht eher um die beiden Elemente, die da neben Gerons- und Hesindekult noch transportiert werden sollen. Klang aber schonmal griffiger.-- Athanasius 16:11, 30. Mai 2011 (CEST)
Persönliche Werkzeuge