Diskussion:Urbasi

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche

Gerne würde ich für Unterfels auch so ein Portal basteln. Ich würde jedoch die Kästen rechts gerne anders gestalten. Mit dünnerer Grenze, dazu farblich so gestaltet wie in der Tabellenvorlage von Olaf. Leider habe ich keinen Plan wie das geht. Der Versuch dies zu machen ging eben gründlich daneben. Kann mir jemand helfen?--Horasio 14:41, 7. Sep 2007 (CEST)

Efferdas hat Urbasi als meistverlinkte Seite soeben überholt. --Torrem 00:21, 30. Mär. 2008 (CET)

Mir wird es als gleichauf angezeigt. Naja, das Imperium schlägt ohnehin irgendwann wieder zurück ... ;) --Gonfaloniere 08:55, 30. Mär. 2008 (CEST)

Navileiste

In der Urbasi-Navileiste fehlen die Mysteria et Arcana.--Athanasius 19:19, 24. Jul. 2009 (CEST)

Erledigt. -- Gonfaloniere (disk, taub) 00:11, 25. Jul. 2009 (CEST)

Silbermünze

Ist das mit der beherrschenden Silbermünze neu? Ich hatte das zu Silas in der RSH auch aus anderer Perspektive gelesen, aber gut ;)-- Athanasius 11:14, 24. Jul. 2010 (CEST)

Klar, die Motivation der Silaser zum Umprägen aller Silbertaler ist von mir großzügig interpretiert worden. Auch mag man auch dem "beherrschend" mehr rauslesen, als beabsichtigt. Urbasis Silbermünze ist jedoch nach alter Absprache die größte des Reiches (in parlamentarischen Verhältnissen: einfache Mehrheit, nicht absolute). -- Gonfaloniere 16:39, 24. Jul. 2010 (CEST)
Du meinst relative Mehrheit oder? Oder werden in Urbasi mehr Silbermünzen hergestellt, als in allen anderen Münzen des Reiches zusammen?-- Athanasius 11:09, 14. Aug. 2010 (CEST)
Sorry, relativ ist richtig, ja. -- Gonfaloniere 11:44, 14. Aug. 2010 (CEST)
Moment! Heißt das etwa, dass relativ viele Silbertaler im Lieblichen Feld von einem Esel verziert werden? Und was ist auf der anderen Seite: Ein Konterfei von Khandan-Horas??? Ist mir da ein Witz entgangen? --Elanor 11:30, 14. Aug. 2010 (CEST)
Nein. Die urbasische Münze sollte ursprünglich Silbertaler für Arivor und Methumis herstellen, von daher würde ich eher irgendwas arivorisches/methumisches erwarten. Ob Klein-Horas auch auf einem Silbertaler abgebildet ist - keine Ahnung, Meinungen?--Dellarbiato 16:29, 14. Aug. 2010 (CEST)
Der ist doch schon auf dem Dukaten drauf. Von daher sind auf Silbertalern dann wohl eher Fürsten drauf, also Erzherrscher von Arivor, Fürst von Vinsalt, Herzog von Methumis oder Graf von Marvinko. Vielleicht stellt die urbasische Silbermünze auch Münze für Silas oder Belhanka her, die bis zum Thronfolgekrieg keine eigene Prägeanstalt hatten.-- Horasio 16:34, 14. Aug. 2010 (CEST)
Das Münzregal war durch den Grafen von Belhanka an das Haus Efferdas veräußert worden, daher war die Münze in Efferdas zu finden. Übrigens die Münzen trugen nicht das Konterfei Elanors... --Elanor 16:41, 14. Aug. 2010 (CEST)
In Urbasi ist schon länger eine Silbermünze, die, wie Dellarbiato richtig sagte, für die Provinzen Arivor und Methumis zuständig war. Nach RdH ist das Münzrecht ein Hochadelsprivileg. Wenn Urbasi dieses hat (was noch nicht bestimmt wurde), dann kann es auch seine eigenen Esel prägen. Wenn nicht, dann eben nur im Auftrag anderer Fürsten. Ich würde Urbasi das Münzrecht zugestehen, es jedoch zugleich Münzen in Fremdauftrag prägen lassen (etwa weiterhin für Arivor). Das Silber findet man nunmal vor allem im Silbertal - und womöglich unterbindet Urbasi ja auch, dass dieses als reiner Rohstoff (für anderswo gelegene Prägereien) exportiert wird. -- Gonfaloniere 16:58, 14. Aug. 2010 (CEST)
Silas ist als Abnehmer jedenfalls eher unwahrscheinlich - und das hat nun gar nichts mit dem Esel zu tun :D-- Athanasius 21:05, 14. Aug. 2010 (CEST)

Ausklappbare Kästen

Insbesondere sollte ein Kurzinfokasten nicht eingeklappt sein, da so nicht schnell auf die Kurzinfo zugreifen kann. Bei dem Familienkasten von mir aus, aber bitte nicht beim Kurzinfokasten.-- Rondrastein 23:53, 13. Aug. 2010 (CEST)

Der Kurzinfokasten ist mir hier schlicht zu groß, weil ich den als viel interessanter eingestuften Stadtplan direkt im Blickfeld haben möchte, ebenso wie weiterhin die wichtigere Kurzbeschreibung als Fließtext und die Angaben zu Urbasi als Spielerstadt. Diese Seite hat eben Portal- und auch Ansprachefunktion für mögliche Neuspieler, weswegen sie vom üblichen Aufbau der Stadtseiten abweicht. Das ist mir wichtiger als der eine Klick, den man für das Sichtbarmachen des ja an derselben Stelle wie auch überall sonst stehenden Kurzinfokastens benötigt. -- Gonfaloniere 00:05, 14. Aug. 2010 (CEST)
Mich interessiert als erstes der Kurzinfokasten und danach erst der Fließtext bzw. die Karte und ich schätze jetzt einfach mal ins Blaue, dass es anderen da genauso geht. Man verzeihe mir bitte das ich da von mir auf andere schließe.... Was die Ansprachfunktion angeht, so weiß ich nicht, ob es ansprechend ist, wenn man von dutzenden Texten, gleich auf der Stadtstartseite erschlagen wird, ohne die Kurzinfo sofort zu sehen....-- Rondrastein 00:11, 14. Aug. 2010 (CEST)
Persönliche Werkzeuge