Erzkastellan

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Erzkastellan war bis 1039 BF der faktische Stadtregent Arivors. Ihm unterstanden viele ursprünglich vom Erzherrscher übertragene Verwaltungsaufgaben. Seit dem Thronfolgekrieg wurde er jedoch vom Datarium gewählt. Nach dem Tod Gaspare ya Stellonas in der Katastrophe von Arivor wählten die überlebenden Datare im Praios 1040 BF in der Tafelbergfestung von Urbet Domaldo von Westfar zu seinem Nachfolger. Tatsächlich ist er heute einer von mehreren Würdenträgern, die um die Macht in der alten Erzherrschaft ringen.

Quellen

Persönliche Werkzeuge