Fürstentum Vinsalt

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Fürstentum Vinsalt
Krone
Wappen
Fürstentum Vinsalt
Horasreich
Wappen
Ungefähre Lage im Horasreich

Region: Yaquirien, Gerondrata, Aurelat, Yaquirbruch
Lehnsherr: der Kaiser
Herrschaft: Fürst Ralman von Firdayon-Bethana (Haus Firdayon)
Residenzsitz:   Firdayon-Palast auf dem Dracoras in Vinsalt
Einwohner: etwa 150000
Siedlungen: Vinsalt, Pertakis, Shumir, Aldyra, Sibur, Urbasi, Radoleth, Clameth, Perainidâl, Arinken, Illstan, Ucurino, Centano, Cophirya, Castarosa, Chetan, Nuvolo, Andima, Cassiena, San Festo, Linnrath
Weg & Steg: Yaquir-, Seneb-Horas-, König-Khadan-, Rondra-, Aldyra-, Radolether und Sheniloer Straße, Sikram- und Banquirstieg, Peraine-Pfad, Yaquir, Banquir, Bosperbach, Sikram, Argenna

Das Fürstentum Vinsalt ist eine im Frieden von Arivor 1030 BF für den Fürst von Vinsalt Ralman von Firdayon-Bethana geschaffene Provinz des Horasreichs. Neben der Hauptstadt Vinsalt umfasst sie viele weitere Ländereien zwischen Pertakis im Westen und den Goldfelsen im Osten, Shumir im Norden und Urbasi im Süden. Sie ist die mit einigem Abstand einwohnerreichste Provinz des Lieblichen Feldes.

Teillehen der Provinz sind die nur auf dem Papier bestehende Grafschaft Illstan (nachrangiger Titel des Fürsten) und die Baronien Aldyra, Castarosa, Arinken, Holdan, Shumir, Ucurino, Agendayo, Centano, Cophirya, Radoleth und Sibur. Residenzsitz des Fürsten ist der Firdayon-Palast auf dem Dracoras in Vinsalt.

Nachbarherrschaften

Quellen


Persönliche Werkzeuge