Familie Aspoldo

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen der Familie Aspoldo
Die Familie Aspoldo für den eiligen Leser

Wappen/Emblem: Sporen
Herkunft: urbasische Grobschmiedefamilie
Stammsitz: Palazzo Aspoldo in Urbasi
Schutzpatrone: vor allem Ingerimm, dazu Tsa (wegen der gesellschaftlichen Aufgeschlossenheit, nicht wegen der Friedfertigkeit) und Rondra
Berühmte Ahnen: -
Wichtige Mitglieder: Therengar Aspoldo ...
Ansehen/Ruf: neureiche Bürgerliche, die ihre Herkunft dennoch nicht verleugnen können
Charakter/Auftreten: lauthals, grobschlächtig, eher tatkräftig als überlegt
Einfluss: ansehnlich (in Urbasi)
Domänen: Eisenwarenhandel, Waffenhandel, Grundbesitz
Besonderheiten: Das an sich noch recht junge Geschlecht erhebt Anspruch, Erbe des (Stadt-)Heiligen Agreppo zu sein – zweifelsfrei bewiesen konnte dies allerdings noch nicht werden (und wird es wohl auch nicht).


Dass gerade aus den Schwarz-(bisweilen auch hervorhebend: Grob-)schmiedefamilien Urbasis eine zu besonderem Reichtum gelangte, während die angeseheneren Silberschmiede zwar wohlhabend sind und waren, aber sich untereinander stets im wirklich Reichwerden ausbremsten, überrascht nicht wenige Auswärtige – doch wie sagt der Urbasier dazu nur: "Viel Silber macht viele Neider!" Auf jeden Fall haben sich die vor einigen Generationen noch selbst am Amboss stehenden Aspoldo mittlerweile zu den unumstrittenen Herren der Eisenzunft aufschwingen können und unterhalten Handelsbeziehungen nach Arivor, Neetha und zu den Zwergen im Phecano- und Eisenwald. Dennoch haftet dem Haus noch immer der Ruf der Grobschlächtigkeit an, demzufolge die Familienmitglieder selber immer noch lieber zur Faust als zu wohlgesetzten Worten greifen würden – wenn sie es denn ungestraft könnten.

Siehe auch:


Spielerfamilien
Efferdas
ya Bocca | di Camaro | della Céret | Changbari | Efferdas | Enderhân | Gerber | Kanbassa | di Malavista | Melagal | di Onerdi | d'Oro | ya Pirras | di Punta | Slin | Thirindar | Trenti | Varducchio | Villestano | Vinarii
Sewamund
Amarinto | della Carenio | Continio | Cortesinio | Degano | ya Diamero | van Kacheleen | Luntfeld | ya Mornicala | Novacasa | di Piastinza | Streitebeck | Tribêc | Vistelli | Vesselbek | Wiesen-Osthzweyg
Shenilo
Aurandis | Brahl | Calven | Carson | di Côntris |  | Curameo | Gabellano | di Matienna | Menaris | ya Papilio | Schreyen | Schwarzenstamm | di Ulfaran | Wankara
Unterfels
Aranjuez | Bolburri | Cirrention | Culming | di Monte Fuori | Pintor | Rinaldo | Rizzi | Romeroza | Rûndocca | Saldinghus | Sirensteen | Telmian | della Trezzi | Veliris
Urbasi
Aspoldo | di Bassalo | Dalidion | Flaviora | ya Malachis | della Pena ä.H. | della Pena j.H. | ya Ranfaran | vom Rauhen Berg | di Salsavûr | Scalior | Solivino | della Turani | Urbet | Zorgazo
Persönliche Werkzeuge