Familie van Kacheleen

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen der Familie van Kacheleen
Das Grundstück der van Kacheleens in der Sewamunder Altstadt
Die Familie van Kacheleen für den eiligen Leser

Wappen/Emblem: Zwei einander zugewandte goldene Delfine, dazwischen eine strahlende Sonne auf rotem Grund
Herkunft: Alte Familie aus Grangor
Geschichte: Aufgrund nebulöser Umstände zog es das Bank- und Handelshaus Neven van Kacheleen vor gut 100 Jahren vor, sich nach Sewamund zu begeben und den Stammsitz hierhin zu verlagern.
Stammsitz: Palazzo Aurelio in Sewamund
Schutzpatrone: Efferd, Phex, Hesinde
Berühmte Ahnen: Neven van Kacheleen
Größe: klein (etwas über 30 Mitglieder)
Oberhaupt: Aurelio Trahelius van Kacheleen (*980 BF)
Wichtige Mitglieder: Holbec van Kacheleen, Neven Nepolemo van Kacheleen, Rijk van Kacheleen, Svelinya van Kacheleen, Brunella van Kacheleen usw.
Ansehen/Ruf: Die van Kacheleens gelten als angesehene Bürger Sewamunds. In den letzten Jahrzehnten hielt man sich spürbar im Hintergrund, um so unbemerkt den großen Familien der Stadt nahe zu kommen.
Charakter/bisheriges Auftreten: Strippenzieher, vornehme Zurückhaltung
Einfluss: ansehnlich in Septimana, Beziehungen nach Havena und Elenvina
Domänen: Bankiersfamilie, Nordlandwarenhandel (aufkommender Salzhandel ), Antiquitätenhandel und -beschaffung
Verbündete: Nordmeer-Compagnie; Albenhuser Bund
Feinde: ganz diplomatisch äußert man sich weder zu Freund noch Feind
Leitspruch: "Die ganze Welt ist unser Feld"
Besonderheiten: Einzelne Familienmitglieder sind der frühzeitlichen Geschichte des Horasreichs, den südlichen Landen sowie den Zyklopeninseln äußerst angetan. Zahlreiche Expeditionen wurden bereits unternommen oder finanziell unterstützt. So fanden viele merkwürdige Schriften, Artefakte und Gegenstände den weiten Weg in den Palazzo Aurelio.


Siehe auch

Spielerfamilien
Efferdas
ya Bocca | di Camaro | della Céret | Changbari | Efferdas | Enderhân | Gerber | Kanbassa | di Malavista | Melagal | di Onerdi | d'Oro | ya Pirras | di Punta | Slin | Thirindar | Trenti | Varducchio | Villestano | Vinarii
Sewamund
Amarinto | della Carenio | Continio | Cortesinio | Degano | ya Diamero | van Kacheleen | Luntfeld | ya Mornicala | Novacasa | di Piastinza | Streitebeck | Tribêc | Vistelli | Vesselbek | Wiesen-Osthzweyg
Shenilo
Aurandis | Brahl | Calven | Carson | di Côntris |  | Curameo | Gabellano | di Matienna | Menaris | ya Papilio | Schreyen | Schwarzenstamm | di Ulfaran | Wankara
Unterfels
Aranjuez | Bolburri | Cirrention | Culming | di Monte Fuori | Pintor | Rinaldo | Rizzi | Romeroza | Rûndocca | Saldinghus | Sirensteen | Telmian | della Trezzi | Veliris
Urbasi
Aspoldo | di Bassalo | Dalidion | Flaviora | ya Malachis | della Pena ä.H. | della Pena j.H. | ya Ranfaran | vom Rauhen Berg | di Salsavûr | Scalior | Solivino | della Turani | Urbet | Zorgazo
Persönliche Werkzeuge