Familien Sewamunds

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Sewamund  

Aristokratie

Ursprünglicher Landadel

Bild:Haus Amarinto klein.png Haus Amarinto
Bild:Haus ya Mornicala klein.png Haus ya Mornicala

Bild:Haus di Piastinza klein.png Haus di Piastinza
Bild:Haus Tribec klein.png Haus Tribêc

Bild:Haus Vistelli klein.png Haus Vistelli
Bild:Haus Wiesen-Osthzweyg klein.png Haus Wiesen-Osthzweyg zZZ

Ursprünglicher Stadtadel

Familie Brigonetti
Bild:Familie Cortesinio klein.png Familie Cortesinio zZZ
Bild:Familie Degano klein.png Familie Degano

Bild:Familie Luntfeld klein.png Familie Luntfeld
Bild:Familie ter Beer klein.png Familie ter Beer (*)
Bild:Familie Vesselbek klein.png Familie Vesselbek

Familie Nardini (Reederei, *)
Familie da Vigiani (Drahtzieherei, *)
Bild:Familie-Continio-klein.png Familie Continio

Zugezogener Stadtadel

Bild:Familie della Carenio klein.png Familie della Carenio (ehem. Veliris) zZZ

Bild:Haus Novacasa klein.png Haus Novacasa

Bild:Familie van Kacheleen klein.png Familie van Kacheleen (ehem. Grangor) zZZ

Zugezogener Landadel

Haus Sâlingor (*, bis 1037 BF)

Bild:Haus Streitebeck klein.png Haus Streitebeck

Bürger und sonstige Personen

  • Nazir "El Pantera" da Silva
  • Praiodan ter Braken (Capitan der Sewakgarde *)
  • Fechtlehrer (*)
  • Curtan (Tanzlehrer, Badstraße, *)
  • Ageno Camirossa (Leibdiener Oswin ter Beers *)
  • Vogtvikar des Phex-Tempels ("Pamina Phexcadia Piastinza" wohl nur Deckname *)
  • Darian Sewamunder (Schreiber)
  • Ranulf T. Hortemann (Schreiber)
  • Lamerien Helmstolz (eigtl. Grangor u. Farsid, Schreiber)
  • Geron Einhand (Schreiber)
  • Gareno Sal della Tassino
  • Orasia Selshedîn (eigtl. Bethana, Ruthor)
  • Chiranor Auenberger (Urgestein *)
  • Tolman Marakain
  • Bende ter Groot

Ehemals ansässige Familien

Haus di Yaladan von Oberfels und Lumiân (*, ausgestorben)
Haus Tamarisco (*, ungeklärt)

Haus Garlischgrötz (*, weggelobt)
Haus Nupercanti (*, ausgeschlossen)

(*): unbespielt
zZZ: inaktiv

Persönliche Werkzeuge