Giacobo Verpuccidi

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Giacobo Verpuccidi
Familie: Familie Verpuccidi
Kurzcharakteristik: verstorbener Komponist
Wichtige Talente: Musizieren (Komponieren), Kapellmeister
Vor- und Nachteile: Sucht (Tobak)
Nachkommen: Madalberta Verpuccidi (Enkelin)
Verwendung im Spiel: tot
Zitate: "Nehmt mir die Sonne, aber lasst mir die Musik!"

Der aus einfachen Verhältnissen stammende Giacobo Verpuccidi gilt als einer der bedeutendsten Komponisten seiner Zeit, auch wenn seine Bekanntheit hinter Prominenten wie Dorgando Paquamon zurücksteht. Am berühmtesten sind seine Opern im Vinsalter Stil, beispielsweise "Die Tyrannin von Drôl" oder "Sturm über Teremon". Während der Herrschaftszeit Amene III. Firdayons wurden seine Werke häufig aufgeführt. Seit dem Thronfolgekrieg sind diese jedoch kaum noch in Mode.


Quelle: Sheniloer Hesindeblatt Nr. 24, S. 23

Persönliche Werkzeuge