Handel

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche


Der Handel des Lieblichen Feldes, auf das Meer der Sieben Winde blickend, hat Zugang zu vielen Küsten und Ländern. Zahlreiche Handelsschiffe des horasischen Kaufmannsstandes befahren die Weltmeere und gelangen dabei sogar bis ins ferne Güldenland. Grangor, Kuslik und Belhanka sind die großen Warenumschlagplätze. Hier werden die Waren des Lieblichen Feldes, der Zyklopeninseln und Drôls, aber auch der Waldinseln und aus dem Güldenland gehandelt. Folgende Waren kann man dort erstehen.

Beispielhafte Messen

Beispielhafte Handelshäuser

Waren aus dem Lieblichen Feld

billig
  • Zwieback (Weizenschrot, geröstet); 10-15 S je Sack
  • Äpfel, Birnen; 5-15 S je Sack
  • Weintrauben; 5-15 S je Sack
  • Grün-, Weiß-; Rotkohl; 5-10 S je Sack
  • Kürbis (5-100 Stein); 5-10 S je Sack (Yaquirtal)
  • Bohnen; 5-10 S je Sack
  • Zwiebeln; 5-10 S je Sack
  • Pökelfisch (seefisch, eingesalzen); 2-5 H je Stein (v. a. Grangor)
billig
  • Gemeine Pferdemischlinge; 80-120 D je Stück (v.a. Yaquirtal)
  • Güldenländer Braunvieh; 75-100 D je Stück
  • Klinker (glasige Ziegelart); 20-50 D je Quader
  • Ocker (Malerei, Schminke); 10-20 S je Sack
- billig
  • Nordasker Weizengold (hell); 5-20 S je Faß (sonst nur noch Mengbilla)
  • Süßholz; 0,1-0,3 K je Unze
  • Lakritze (ausgekochtes Süßholz); 1-3 K je Unze
  • Fruchtsirup (verkochtes Obst); 1-2 K je Unze
gut
  • Weizen (Ähre daumendick); 25-30 S je Sack
  • Weißbrot; 30-40 S je Sack
  • Gebäck, Kuchen (Weizen mit Hefe); 35-40 S je Sack
  • Erbsen; 10-20 S je Sack
  • Porree, Lauch (Stängel); 10-20 S je Sack
  • Salat, Spinat; 10-20 S je Sack; (außer Wilder Süden)
  • Gurken; 10-20 S je Sack
  • Feuerköpfe (halbschrittlang, 120 Unzen); 20-40 S je Sack
  • Sikrami (gewürzte Hartwurst); 6-10 H je Stein
gut
  • Quarzsand; 20-50 S je Sack (vereinzelt)
  • Zeder, Bosparanie; 20-50 Q je Quader
  • Kusliker Keramik (kunstvoll); 10-20 S je Stein
gut
  • Segeltuch (Flachs, sehr beständig); 3-5 S je RS (Hafenstädte)
  • Roab-Wolltuch (Phraischaf-Wolle); 3-5 S je RS
  • Kusliker Leinen (Flachs); 3-5 S je RS
  • Büttenpapier (hartes Holz, gemahlen); ca. 10 S je RS
gut
  • Rahjas Göttergabe (exquisiter Rosé, als Tharf in Rahja-Tempeln); 80-100 S je Fass (Goldfelsen)
  • Süßmoos (goldflockig, Naschwerk für Pferde); 1-3 K je Unze (Goldfelsen)
  • Tinte (Sekret des Tintenfisches); 10-25 K je Unze
  • Tusche (Kieferruß, Öl, Wasser); ca. 1 S je Unze
edel
  • Torten (Weizenmehl); 70-100 S je Sack
  • Kandierte Früchte; 200-500 S je Sack (nur in den Städten)
  • Purpurmeisen (1 Unze); 100-500 H je Stein
  • Salz; ca. 20 D je Sack; (v.a. Eldoret)
edel
  • Elenviner (Schlachtrösser, Fuchs, Apfelschimmel); 350-500 D je Stück
  • Marmor (rosa, weiß); 100-300 D je Quader (Hohe Eternen)
  • Gold; 40 D je Stein (Goldfelsen)
  • Glas (v.a. Karaffen, Pokale, Flaschen, Fläschen); 50-250 S je Stein (Städte, v. a. Grangor)
  • Porzellan (va. Tafelgeschirr); 50-250 S je Stein (selten)
edel
  • Taft (Seide in Leinenverarbeitung, knitteranfällig); 10-50 S je RS (sonst nur noch Mengbilla)
  • Brokat (Seide mit Metallfäden); 40-50 S je RS
  • Phraischafe (Edelwolltier); 90-100 D je Stück (Goldfelsen)
  • Phraischaf-Wolle (flauschig); 100-200 K je Stein (Goldfelsen)
edel
  • Bosparanjer (feinster Schaumwein); 250-750 S je Fass (v. a. Sikramufer)
  • Wilder Knoblauch; 10-30 K je Unze (Auen)
  • Methumis-Tabak (mild; auch Schnupftabak); 10-30 K je Unze
  • Pfeffer, Paprika (gemahlene Schoten); 20-100 K je Unze
  • Kurkumer (Nelkenöl, Safranersatz); 20-100 K je Unze
  • Rosenöl (Duftstoff); 20-100 K je Unze (v.a. Belhanka)

Waren von den Zyklopeninseln

billig
  • Datteln, Feigen; 5-15 S je Sack
  • Weintrauben; 5-15 S je Sack
  • Grün-, Weiß-; Rotkohl; 5-10 S je Sack
  • Bohnen; 5-10 S je Sack
  • Zwiebeln; 5-10 S je Sack
  • Schafmilch; 3-6 K je Stein
billig
  • Umbra (Farbstoff); 10-20 S je Sack
  • Klinker (glasige Ziegelart); 20-50 D je Quader
- billig
  • Hylailischer Seemost (noch gärend); 15-20 S je Fass
  • Süßholz; 0,1-0,3 K je Unze
  • Fruchtsirup (verkochtes Obst); 1-2 K je Unze
  • Schwämme; 3-6 K je Unze
gut
  • Pailisches Hirsebrot; 20 S je Sack
  • Aprikosen, Pfirsiche; 60-100 S je Sack
  • Gurken; 10-20 S je Sack
  • Feuerköpfe (halbschrittlang, 120 Unzen); 20-40 S je Sack
  • Schafskäse; 20-60 K je Stein
gut
  • Pinie; 20-50 D je Quader
  • Kusliker Keramik (kunstvoll); 10-20 S je Stein
gut
  • Segeltuch (Flachs, sehr beständig); 3-5 S je RS
gut
  • Lorbeer (Blätter); 5-10 S je Unze (sonst nur noch Waldinseln)
edel
  • Zuckermelonen (20-40 Unzen); 50-100 S je Sack
  • rote Paprika; 50-100 S je Sack
edel
  • Silber; 20 D je Stein
edel
  • Phraischafe (Edelwolltier); 90-100 D je Stück
  • Phraischaf-Wolle (flauschig); 100-200 K je Stein
edel
  • Pfeffer, Paprika (gemahlene Schoten); 20-100 K je Unze
  • Purpur (Sekret der Purpurschnecke); 100-1000 K je Unze

Waren aus der Drôler Mark

billig
  • Bohnen; 5-10 S je Sack
  • Zwiebeln; 5-10 S je Sack
billig
  • Klinker (glasige Ziegelart); 20-50 D je Quader
- billig
  • Süßholz; 0,1-0,3 K je Unze
  • Fruchtsirup (verkochtes Obst); 1-2 K je Unze
gut
  • Quarzsand; 20-50 S je Sack (Hohe Eternen)
gut
  • Kusliker Keramik (kunstvoll); 10-20 S je Stein
- -
edel
  • Mais (großkolbig); 50-250 S je Sack (Region um Loch Harodrôl)
  • Zuckermelonen (20-40 Unzen); 50-100 S je Sack
edel
  • Marmor (rosa, weiß); 100-300 D je Quader (Hohe Eternen)
edel
  • Spitzen (Klöppelware, Flachs); 30-50 S je RS (sonst nur noch Eslamsbrück)
edel
  • Wilder Knoblauch; 10-30 K je Unze (Auen)

Waren von den Waldinseln

- - - billig
  • Palmbast (für Bastmatten); ca. 8 D je Ox
- - - gut
  • Mohaska (Beerenwein, sehr stark); 150-300 S je Fass
  • Lorbeer (Blätter); 15-30 S je Unze (sonst nur noch Zyklopeninseln)
edel
  • Perain-Äpfel (Citrusfrüchte), Bananen; 600-1500 S je Sack (Waldinseln)
edel
  • Tiik-Tok-Holz (extrem leicht; Schiffbau); 150-450 D je Quader (v. a. Token)
  • Mohagoni, Ebenholz (Dekor, Artefakte); 150-450 D je Quader
- edel
  • Mirhamer Seidenliane (für Seile); ca. 75 D je Ox
  • Exotische Topfpflanzen (z. B. Purpurfarn, Zwergpalme; 200-1000 Unzen); 30-90 K je Unze
  • Mohacca (Tabak, stark); 10-30 K je Unze
  • Vanille (Frucht einer Orchidee); 60-300 K je Unze
  • Hesindigo (Pflanzensaft, blauer Farbstoff); 60-300 K je Unze
  • Benbukkel (Rinde des Zimtbaumes); 60-300 K je Unze
  • Lotosfarben (Farbstoff); 60-300 K je Unze
  • Perlmutt (Perlmuschel); 300-3000 K je Unze

Waren aus dem Güldenland

edel
  • Jade; 200-500 D je Sack
- edel
  • Satin/Atlas (Baumwolle, sehr fein, sehr glatt, strukturlos); 10-60 D je RS
-

Waren aus Uthuria

Quellen

  • Enzyklopaedia Aventurica (LDSA), Seite 48-54
Persönliche Werkzeuge