Haus Nervuk

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen des Hauses Nervuk
Das Haus Nervuk für den eiligen Leser

Wappen: Ein silberner Seejungfrauentorso auf Blau.
Herkunft: Als Gefolgsleute des Hauses Garlischrötz wird die Familie erstmalig in den Zeiten der Kusliker Herzöge erwähnt. Unter den Vinsalter Königen wird das Haus dann zu Kronvögten von Venga, ein Titel, der bis heute noch von jedem König bestätigt wurde.
Stammsitz: Farsid
Berühmte Ahnen: ...
Wichtige Mitglieder: Zandor von Nervuk, Dhana von Nervuk
Domänen: Signorien Nervuk und Windehag.


Die Familie vertritt hoch im Norden das Königshaus entschieden und mit der nötigen Härte, die es bedarf eine Grenzregion stets in gespannter Wachbereitschaft zu halten.


Stammtafel

Nicht eingeordnet:

Persönliche Werkzeuge