Haus di Sansegostiano

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Haus di Sansegostiano
Familienwappen
Sansegostiano
Horasreich
Familienwappen
Stammsitz und weitere Besitzungen

Wappen: Über einem roten Schildfuß mit einem goldenen liegenden Granatapfel ein naturfarbener Traviaheiliger mit einer Gans auf Silber.
Herkunft: Die Familie geht bis auf den Heiligen Segostiano zurück, der nach dem Fall Bosparans die Kirche der Travia wieder aufbaute. Die Familienname taucht allerdings erst Jahrzehnte nach dem Tod des Traviaheiligen in Dokumenten auf.
Stammsitz: Sansegostiano
Domänen: Ländereien in Terubis

Die Familie di Sansegostiano ist ein Rittergeschlecht in Terubis und hat außer in kirchlichen Dingen keine überregionale Bedeutung.


Stammtafel

Nicht eingeordnet:

  • Alvene Lamea di Sansegostiano, Herrin von Sansegostiano
    • Veciana di Sansegostiano
    • Lamea di Sansegostiano, Ardaritin

Quellen

  • BB 19 Seite 25 - Todesanzeige
Persönliche Werkzeuge