Haus dyll'Millenia

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen des Hauses dyll'Millenia
Das Haus dyll'Millenia für den eiligen Leser

Wappen/Emblem: Der rote Famerlor vor einer silbernen Bergfestung auf schwarzem Grund.
Herkunft: Kronmark Yaquirbruch, ursprünglich Zyklopeninseln
Stammsitz: (ehedem) Famerlorsfeste in der Signorie Mantrash
Schutzpatrone: Rondra, Famerlor
Berühmte Ahnen: Feriano A'Bandor dyll'Millenia
Größe: ausgestorben
Domänen: (ehedem) Ländereien in Mantrash und im Yaquirbruch


Die genaue Herkunft des Hauses dyll'Millenia ist im Dunkel der Geschichte verloren gegangen, doch stammten sie zweifellos von den Zyklopeninseln und bewohnten seit den Tagen König Khadan Firdayons die Famerlorsfeste in den Goldfelsen, von wo sie ihre Ländereien im Yaquirbruch verwalteten und als treue Gefolgsleute der Berîsac galten. Im Jahr 1021 BF starben sie mit dem Tod ihres letzten Familienmitglieds Feriano A'Bandor dyll'Millenia aus.

Persönliche Werkzeuge