Haus dylli Garén

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Haus dylli Garén
Familienwappen
Palast auf dem Akrokanthares in Rethis
Kontor und Anwesen in Neetha
Horasreich
Familienwappen
Stammsitz und weitere Besitzungen

Wappen: Springendes Lamm in Silber auf Rot.
Stammsitz: ehedem Garén, inzwischen der familieneigene Palast auf dem Akrokanthares in Rethis
Oberhaupt: Avesseus dylli Garén (Einokrat von Mylamas)
Einfluss: sehr groß auf Hylailos, groß auf den Zyklopeninseln, ansehnlich in Neetha
Domänen: Einokratien Mylamas, Kethas und Heliopolos, Reederei, weitere Ländereien um Neetha

Das Haus dylli Garén ist eines der bedeutendsten Adelsgeschlechter der Zyklopeninseln, stammt von der Hauptinsel Hylailos, ist mittlerweile aber auch auf dem chababischen Festland vertreten. Ihr namensgebender Stammsitz war einst die hylailische Hafenstadt Garén, deren Verlust sie dem Königshaus Thaliyin noch nachtragen. Sie residieren nun vornehmlich auf dem vornehmen Akrokanthares in Rethis und leben mehr von ihrer profitablen Reederei als den kleineren Inseln im Archipel, die sie beherrschen.

Stammtafel

Alle Lebensdaten nach Bosparans Fall.

Nicht einsortiert:

Siehe auch

Quellen

Persönliche Werkzeuge