Herrschaft Leonesco

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Herrschaft Leonesco
Krone
Wappen
Herrschaft Leonesco
Horasreich
Wappen
Ungefähre Lage im Lieblichen Feld

Region: zentrale Gerondrata, im südöstlichen Arivorer Umland
Lehnsherr: der Erzherrscher in Arivor
Herrschaft: Cavalliere Banderoso ... (Haus di Taresellio)
Siedlungen: Leonesco, Taresellio
Weg & Steg: Seneb-Horas-Straße

Die Herrschaft Leonesco, traditionell auch als Herrschaft Taresellio-Leonesco bekannt, ist ein bedeutendes Rittergut im direkten Arivorer Umland. Es ist das Stammlehen des Hauses di Taresellio, dessen namensgebender Heimatort die nördliche Grenze der Herrschaft bildet. Leonesco an der Seneb-Horas-Straße im Süden ist wegen seiner Lage jedoch längst die wichtigere Siedlung geworden. Einst wurden beide Orte von rivalisierenden Geschlechtern beherrscht, doch löschten die Taresellios ihre Widersacher im Zuge blutiger Fehden vor einigen Jahrzehnten aus.

1033 BF gab es im Vorfeld des Albornsburgfriedens angeblich kurzfristig die Überlegung, das bedeutende Rittergut der Freigerichtsbarkeit der Barone von Aldan zu unterstellen – die kategorische Ablehnung des stolzen Rittergeschlechts soll dies aber verhindert haben. Pikanterweise ist der Erzherrscher, dem es direkt unterstellt ist, selbst erster Baron von Aldan.

Quellen

Persönliche Werkzeuge