Jeleyha von Toricum

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Jeleyha von Toricum
Datei:Person-w-400.PNG

Eine Harfenspielerin

Jeleyha von Toricum ist eine Harfenspielerin, die, ursprünglich eine freigekaufte Sklavin aus Al'Anfa, im 1032ten Jahre vom Haus Torrem an die Sheniloer Familie Brahl verschenkt bzw. vermittelt wurde. Sie ist gleichsam die Dankesgabe für gute Beziehungen und nahm entsprechend ihren Weg von Toricum nach Shenilo. Ihre Schwester Nelchee ist noch in Toricum.

Jeleyha wurde von der Familie Brahl an das Zunderkästchen weitergeleitet, in welchem ein größeres Publikum in den Genuss dieser rahja- und hesindegefälligen Kunst gelangt.

Persönliche Werkzeuge