Kernlande

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Yaquirien und die Gerondrata – die Kernlande – werden in Reich des Horas, Seite 119-121 beschrieben.
Kernlande
Die Kernlande im Horasreich

Lage: am Unterlauf des Yaquir bis zur Mündung ins Meer der Sieben Winde und südlich bis zum mittleren Sikram
Landschaft: fruchtbare Flusstäler am Yaquir, feuchte Marschen zur Mündung hin, Hügelland um Arivor
Einwohner: um 330 000
Städte: Vinsalt, Kuslik, Arivor, Pertakis, Horasia, Urbet, Shenilo, Aldyra und etliche weitere
Herrschaften: Großfürstentum Kuslik, Fürstentum Vinsalt, Erzherrschaft Arivor, weitere Stadtherrschaften (z. B. Pertakis oder Shenilo), teilweise von Condottieri beherrscht (Sorbik), im Süden Contado Urbasis
Sagen/Mythen: Yaquirofest, Spuren des Hl. Geron

Als Kernlande des Horasreichs werden die zentralen Regionen Yaquirien und Gerondrata zusammengefasst. Sie sind der dichtest besiedelte Teil des Lieblichen Feldes (das bisweilen auch als - größer gefasstes - Kernland bezeichnet wird) und werden durch die städtische Kultur der Metropolen Vinsalt, Kuslik und Arivor geprägt.

Quellen

Persönliche Werkzeuge