Nandora ya Strozza

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Nandora ya Strozza
Familie: Haus ya Strozza
Titel & Ämter: Vizekönigin des Südmeers, Admiralin der horasischen Kolonialflotte, Marchesa von Nova Meridiana, Protektorin vom Perlenmeer
Tsatag: 991 BF
Eltern: Cyrano ya Strozza (1027 gest.)
Geschwister: Lurio (997-1028), Lessandero d.J. (*999)
Travienstand: vermählt mit Nawilf Berlînghan (*985)
Freunde & Verbündete: Lessandero d.Ä. (Vetter, Familienoberhaupt)

Nandora ya Strozza ist die Vizekönigin der horasischen Kolonien im Südmeer und Admiralin der Kolonialflotte. Als Verwalterin der Kolonien folgte sie dabei ihrem Vater Cyrano ya Strozza nach. Sie ist mit Nawilf Berlînghan, einem Vetter des methumischen Herzogs Eolan IV., verheiratet und diente als Seeoffizierin bereits unter Gilmon Quent und Rubec von Chetoba.

1027 BF unterzeichnete sie im Namen Kaiserin Amene-Horas' als frisch bestallte Vizekönigin in Brabak den Gründungsvertrag der Goldenen Allianz. Sie residiert in Sant'Ascanio auf der Waldinsel Token, wenn sie nicht selbst das Kommando über die Königsschivone König Barjed führt und in der Charyptik oder im Südmeer patrouilliert.

Siehe auch

Quellen

  • An fremden Gestaden, Seite 15
  • Aventurischer Bote Nr. 105, Seite 27
  • Aventurischer Bote Nr. 108, Seite 22
  • Aventurischer Bote Nr. 127, Seite 7
  • Aventurischer Bote Nr. 134, Seite 20
  • Aventurischer Bote Nr. 168, Seite A11
  • Efferds Wogen, Seite 83
  • In den Dschungeln Meridianas, Seiten 120, 122, 189
  • Questadores, Seiten 24, 35
  • Reich des Horas, Seiten 63, 80, 89, 99, 169
Persönliche Werkzeuge