Onjet

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Onjet
Lage des Onjet im Lieblichen Feld

Region(en): Aurelat, Coverna
Länge: mehr als 80 Meilen
Nebenflüsse: Onjaro
Schiffbarkeit: für Flussschiffe bis Onjaro, für Schiffe mit niedrigem Tiefgang bis zur Onjaromündung
Gerichtsbarkeit: Kronkonvent
Brücken: Parsek (Seneb-Horas-Straße), Onjaro (Goldfelser Stieg)
Häfen: Methumis, Parsek, Onjaro
Verkehr: zwischen Parsek und Methumis regelmäßig befahren, hinter Parsek nur noch wenig befahren
Besonderheiten: Fährverkehr bei Methumis (Silem-Horas-Straße)

In den südlichen Ausläufern der Goldfelsen entspringt der ruhige Onjet. Langsam und gewunden schlängelt er sich durch das methumische Hinterland und fließt in einem großen Bogen bei Methumis in den Malurer Busen.

Lange Jahre floss der Onjet unbehelligt in seinem Bett, bis König Therengar die erste Wasserstraße Aventuriens zwischen Ankram und Parsek errichtete und so den Sikram mit dem Onjet verband. Seither können Frachtschiffe über den König-Therengar-Kanal direkt von Sibur bis Methumis fahren und der Unterlauf des Onjet ist einer der viel befahrenen Flüsse des Lieblichen Feldes.

Siehe auch

Quellen

Persönliche Werkzeuge