Pernizia von Methumis

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche

Pernizia von Methumis (*978 BF) ist eine an der methumischen Akademie ausgebildete Magierin aus dem Haus Berlînghan, die statt des Familiennamens lieber ihren Akademiezusatz trägt. Die erfahrene Hellsichtmagierin und Hochmeisterin des Ordens der Schlange der Erkenntnis versagte nach einer steilen Karriere am 1. Firun 1022 BF bei der Großen Astralemanation, der Prüfung zur Erzmagierweihe, und wurde daraufhin ob ihrer "offenbaren Hybris" in den Stand einer Adepta zurückversetzt. Als Ordenshochmeisterin folgte ihr Hesindiane Gilindor nach.

Siehe auch

Quellen

  • Aventurischer Bote Nr. 78 Seite 14
  • Aventurischer Bote Nr. 79 Seite 16
  • Aventurischer Bote Nr. 135 Seite 12
  • Ränkespieler & Rivalen Seite 34
Persönliche Werkzeuge