Rethis

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Stadt Rethis wird in Reich des Horas, Seite 189-192 beschrieben.
Rethis
Stadtwappen
Stadt Rethis
Horasreich
Stadtwappen
Lage der Stadt im Horasreich

Wappen: blauer Delphin unter grünem Pinienzweig auf Silber
Region: Zyklopeninseln
Einwohner: 3000
Tempel: Efferd, Praios, Tsa, Schreine der Peraine und des Hl. Thimorn
Herrschaft: der Seekönig der Zyklopeninseln, vertreten durch drei Ephoren
Garnisonen: Seekönigliche Garde, Stadt- und Hafengardisten, Winterlager der Zyklopäischen Schleuderer, etliche Matrosen und Seesoldaten der Seeköniglichen Flotte
Weg & Steg: Straßen/Wege nach Garén, Mura und Sienna; Zyklopensee (Meer der Sieben Winde)
Wichtige Gewerbe: Seehandel der Magna Thalassea, Werft, Wollweberei
Besonderheiten: Koloss von Rethis, A'Laÿis Hiphon, Merymakon

Die Hauptstadt Rethis des Seekönigreichs beider Hylailos ist die bedeutendste Siedlung der Zyklopeninseln und Zentrum der Magna Thalassea. Sie liegt auf der wichtigen Insel Hylailos, an der Mündung des nur wenige Meilen landeinwärts entspringenden Flüsschens Kanthares, und erstreckt sich vor allem über zwei Hügel zu beiden Seiten des tiefeingeschnittenen Flusslaufs. Ihre meist strahlend weißen Häuser haben ihr den Beinamen 'Perle von Hylailos' beschert. Sie ist die kleinste Metropole des Horasreichs.

Stadtplan

Inhaltsverzeichnis

Stadtteile

Adelsfamilien

Haus Thaliyin, die seekönigliche Familie
Haus dylli Garén, Besitzer einer Reederei
Haus dylli Sienna, Phraischafwollhändler
Haus Aleistos, die Familie des seeköniglichen Admirals

Persönlichkeiten

Auswärtige Händler mit Kontoren in der Stadt

Familie Darando aus Neetha
Familie Weyringer aus Kuslik
Familie ya Terdilion aus Belhanka
Familie Calimborsi aus Belhanka
Familie Cerastelli aus Drôl
Außerdem: Stoerrebrandt aus Gareth, Gerbelstein aus Mengbilla und weitere

Siehe auch

Quellen

Persönliche Werkzeuge