Stordian von Sewamund

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Hl. Stordian von Sewamund
Kult: Bild:Z-ing.png Ingerimm
Aspekt: Seiler
Feiertag: 16. Firun (in Sewamund), 2. Ingerimm (in Bethana)
Tempel: Sewamund
Verbreitung: kaum verbreitet, mit Ausnahme bei Seilern
Wirken: Der Hl. Stordian war der erste Seiler, der nicht aus dem Güldenland stammte. Mit seinen Seilen soll sogar das Schiff des legendären Admiral Sanins bestückt gewesen sein.

Stordian von Sewamund ist der Heilige der aventurischen Seiler. Er soll der erste Seiler gewesen sein, der nicht aus dem Güldenland stammte. Mit seinen Seilen soll sogar das Schiff des legendären Admiral Sanins bestückt gewesen sein. Sein höchster Tempel liegt in Corderia in Sewamund, wo am 16. Firun jeden Jahres der Stordian-Tag begangen wird, einer der höchsten Feiertage der Sewak-Stadt. Aber auch andernorts in Aventurien kennt man den Heiligen, wo er beispielsweise der Schutzpatron der Seilerzünfte ist.

Die Schivone Sanct Stordian ist nach ihm benannt.

Quellen

Persönliche Werkzeuge