Tovalla

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Tovalla
Lage der Tovalla im Lieblichen Feld

Region(en): Coverna, Chababien (Wilder Süden)
Länge: etwa 40 Meilen
Nebenflüsse: Onyerro
Schiffbarkeit: für Schiffe mit niedrigem Tiefgang bis zur Onyerromündung
Gerichtsbarkeit: Kronkonvent
Brücken: Tovenkis (Silem-Horas-Straße), Climet (Seneb-Horas-Straße)
Häfen: keine
Verkehr: kaum befahren

Die Tovalla ist die Grenze zwischen der Coverna und dem Wilden Süden, begrenzt also auch das Liebliche Feld im engeren Sinne. Wobei die Marschlande von Eldoret klimatisch und kulturell noch zum alten Kernland gehören. Dennoch ist die Tovalla bis heute ein Grenzfluss, der sich in einer breiten Flussaue zwischen Arenkis und Tovenkis ausdehnt. Das feuchte und flache Land ist hier sehr sumpfig und außer auf der Seneb-Horas-Straße kaum passierbar.

Siehe auch

Quellen

Persönliche Werkzeuge