Verschworene Gemeinschaften

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Verschworene Gemeinschaften
Cover
Cover

Art der Publikation: Themenband
Mitwirkende: Stefan Küppers, Alex Spohr (Redaktion) u.w.
Erscheinungsdatum: 16./22. September 2011
ISBN: ISBN 978-3-86889-138-6
Wichtige Themen: diverse Organisationen, darunter die Bandiera Bianca, die Connetablia Criminalis Capitale und die Kurtisanengilde Belhankas
Besonderheiten: Erster Band der Reihe "Aventurische Organisationen"

Verschworene Gemeinschaften ist der 2011 erschienene erste Band der Reihe "Aventurische Organisationen" und enthält Beschreibungen verschiedener aventurischer Gruppierungen, darunter im Horasreich der Bandiera Bianca, der Connetablia Criminalis Capitale und der Kurtisanengilde Belhankas.

Klappentext

Überall in Aventurien haben sich Bünde und Zirkel Gleichgesinnter herausgebildet, die gemeinsam ihre Ziele und Pläne verfolgen. Ehrliche Handwerkszünfte, schurkische Diebesbanden, magische Orden und geheime Zirkel, deren Pläne aventurienweit reichen. Sie alle bilden verschworene Gemeinschaften.

Welche Geheimnisse bewahren sie auf? Wie kann ein Held Mitglied einer solchen Gruppe werden? Und wie kann ein Meister die Organisation zu einem Gegner für die Heldengruppe aufbauen?
Diese Spielhilfe soll Spielern wie Meistern einen Überblick über verschiedene aventurische Gemeinschaften präsentieren und ihnen helfen diese Gruppen in ihr Spiel einzubinden.

Der vorliegende Band enthält u. a. folgende Organisationen: Der Aventurische Bote, die Bruderschaft vom zweiten Finger Tsas, die Siebenstreichhüter, die Qabalyim der Erben der Gräber und die Töchter Niobaras, die Garether Criminal-Cammer, die Hand Borons, das Handelshaus Stoerrebrandt, die Kaiserlich Derografische Gesellschaft, die Menacoriten, sowie zahlreiche Gilden und Zünfte

Persönliche Werkzeuge