Familie Presser

Aus Liebliches-Feld.net

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Bekannte Mitglieder)
 
Zeile 19: Zeile 19:
*Dornfried - ein Türdiener der [[Vinsalter Stube]]
*Dornfried - ein Türdiener der [[Vinsalter Stube]]
*[[Gobo Presser|Gobo(neo)]] - Dienstknecht im [[Haus des Bundes]], nach den Sheniloer Ausschreitungen vom 17. Boron 1037 BF gehängt
*[[Gobo Presser|Gobo(neo)]] - Dienstknecht im [[Haus des Bundes]], nach den Sheniloer Ausschreitungen vom 17. Boron 1037 BF gehängt
 +
*[[Morga Presser|Morga(nellya)]] - früher Schankmagd, danach Leibwächterin des [[Horasio Madarin ya Papilio]], Yabocs Tochter
*Pris(kya) - Kammerzofe der [[Corrada ya Papilio]]
*Pris(kya) - Kammerzofe der [[Corrada ya Papilio]]
*[[Rascalio Presser|Ras(calio)]] - Schlüsselmachergehilfe, Vetter von Gobo
*[[Rascalio Presser|Ras(calio)]] - Schlüsselmachergehilfe, Vetter von Gobo

Aktuelle Version vom 09:40, 13. Sep. 2019

Die Familie Presser in wenigen Worten

Emblem: tätowierter Knüttel in Rot
Herkunft: Landbevölkerung der Domäne Pertakis
Oberhaupt: Yaboc Presser (Datei:Z-tsa.gif 970 BF)
Ruf: Leute für grobe und dreckige Arbeit
Auftreten: unauffällig, verlässlich
Größe: verzweigt
Einfluss: gering
Verbündete: Haus ya Papilio (Patrone)
Verwendung im Spiel: falls man in Shenilo NSCs für niedere Aufgaben benötigt, kann man diese bedenkenlos als aus der Familie Presser stammend beschreiben

Allgemeines

Die Angehörigen der Familie Presser gelten in Shenilo als Leute fürs Grobe, für Dienste, die keine anspruchsvolle Ausbildung oder verstandliche Höchstleistungen erfordern, sondern Kraft und Zuverlässigkeit. Daher sind viele Presser als Botengänger, Farrentreiber, Rausschmeißer, Schuldeintreiber, Schließer, Türsteher, Wäscher oder Wasserträger beschäftigt.
Weil sie bei der Erfüllung ihrer Aufgaben äußerst beharrlich sind, ist ihr Familienname sogar zu einem Sprichwort geworden: "Dastehen wie ein Presser" bezeichnet im Volksmund der Ponterra jemanden, der durch seine bloße Anwesenheit Druck ausübt und sich nicht abweisen lässt, bis seine Forderung erfüllt ist.
Oberhaupt der Familie ist der vierschrötige Yaboc, der trotz seines Alters noch immer eine einschüchternde Statur hat. Er verlässt den "Stammsitz" der Presser, ein heruntergekommenes Mietshaus und ehemaliges Handelskontor im Stadtteil Porta Pertakia, selten ohne die Begleitung kräftiger Söhne, Enkel oder Neffen. Obwohl sich die beiden nicht leiden können, sind Yaboc und Ogerfänger-Wirt Bosper Armundonir und ihre Unterstützer kaum je aneinander geraten.

Bekannte Mitglieder

Typische Namen

Bork(assian), Cano(sso), Ceno(bito), Garf(arad), Gild(uria), Gun(delia), Halk(omar), Lebra(ne), Og(dan), Rank(orio), Tar(mano) - die hübschen Bosparanisierungen der Kindernamen lassen die Eltern in der Familie Presser zumeist wegfallen.

Persönliche Werkzeuge