Die Geheimnisse von Grangor

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Geheimnisse von Grangor
Cover
Horasreich
Grangor
Cover
Wichtige Schauplätze

Art der Publikation: Abenteueranthologie
Mitwirkende: Jens Matheuszik (Redaktion), Dorothea Schulz, Stefan Schulz, Ulrich Kiesow (Autoren der Klassikerabenteuer)
Erscheinungsdatum: 24. August 2001
ISBN: ISBN 3-89064-356-6
Wichtige Themen: Mordfälle im städtischen Patriziat; Kult des Namenlosen, göttliches Eingreifen, Zeitstarre
Schauplätze: Grangor

Die Geheimnisse von Grangor ist eine 2001 erschienene Abenteueranthologie, in der die Klassiker Die Bettler von Grangor und Die Kanäle von Grangor in leicht überarbeiteter Form neu aufgelegt und durch einige Szenarien ergänzt wurden. Sie enthält außerdem eine ausführliche Beschreibung der namensgebenden Lagunenstadt.

Klappentext

Grangor, eine der ältesten und schönsten Städte Aventuriens, ist berühmt für ihre malerische Architektur und ihre mächtigen Handelshäuser, die ihren Wohlstand und den Stadtfrieden sichern. Wer stört diesen Frieden, indem er eine Patrizierfamilie nach der anderen ins Unglück stürzt? Welche Rolle spielen dabei die allgegenwärtigen Bettler von Grangor? Und welche Geheimnisse lauern in den dunklen, verwinkelten Kanälen, die die gesamte Stadt wie ein Netzwerk durchziehen? Nur den Mutigsten wird es vergönnt sein, im Kampf der Götter die Vernichtung des stolzen Grangor zu verhindern.

In diesem Sammelband finden sich die beiden Abenteuer Die Bettler von Grangor und Die Kanäle von Grangor in komplett überarbeiteter Form, eine umfassende Beschreibung der Stadt und ihrer Bewohner sowie Anregungen und Hinweise für weitere Abenteuer und Szenarien in Grangor.

Persönliche Werkzeuge