Familie Dûrenald

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Familie Dûrenald für den eiligen Leser:

Wappen: ...
Herkunft: Handelsfamilie aus der nordmärkischen Baronie Eisenhuett
Stammsitz/Hauptsitz: Turehall (Nordmarken, für die gesamte Familie), Urbasi (für das Horasreich)
Schutzpatrone: Phex
Berühmte Ahnen: ...
Größe: mittel
Oberhaupt: Phewin Dûrenald (für die ganze Familie)
Wichtige Mitglieder: Lucrann (Leiter der Geschäfte im Horasreich von Urbasi aus), Calderine (Vize-Direktorin der Silbertaler Bank)
Ansehen/Ruf: ehrbares Handelshaus, mit Verbindungen ins Mittelreich
Charakter/Auftreten: freundlich, geschäftstüchtig und neugierig
Wahlspruch: Consilio et industria. (Durch Klugheit und Beharrlichkeit.)
Einfluss: ansehnlich (Nordmarken), hinlänglich (Horasreich)
Domänen: Handel mit Waffen, Luxusgütern und für besondere Kunden auch Informationen
Verbündete: di Salsavûr,
Konkurrenten: bisher keine
Feinde/Gegner: bisher keine
Besonderheiten: die Familie stellt den Handelsbeauftragten des Hauses di Salsavûr
Truppen: so gut wie keine eigenen, nur Söldner für Handelstransporte


Die Familie Dûrenald aus den Nordmarken unterhält Handelsverbindungen ins Horasreich, namentlich nach Urbasi und Unterfels.


Siehe auch:

Persönliche Werkzeuge