Olweren von Wanka

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche

Olweren von Wanka ist ein Lokalheiliger, der im Arinkelwald und vor allem in Wanka verehrt wird. Er gilt als Schutzpatron der dortigen Holzfäller. Der Legende nach soll Sankt Olweren einen Pakt mit den Wesen des Arinkelwaldes, vor allem den zahlreichen Waldschraten, geschlossen haben, der bis heute von beiden Seiten eingehalten wird. Die Holzfäller stehen unter dem Schutz des Waldes, müssen sich jedoch an strenge Auflagen halten. Vor allem in den Randgebieten des Arinkelwaldes verstreut stehen Altäre zu Ehren Olwerens, die die Gegenden kennzeichnen, in denen Holz geschlagen werden darf. Die Holzfäller bringen dort Opfer dar. Bruchholz darf überall gesammelt werden, gestürzte Bäume sind jedoch unantastbar. Laut Olwerens Pakt dürfen viele Gebiete des Waldes gar nicht erst betreten werden, und Missachtungen werden von den Waldschraten gnadenlos bestraft.

Quelle

Preis der Macht, S. 28, 33, 34

Persönliche Werkzeuge