Familie Saldinghus

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen der Familie Saldinghus
Die Familie Saldinghus für den eiligen Leser

Wappen/Emblem: Rote Schmiedewerkzeuge über einem roten Haus auf Weiß
Herkunft: Die Nachfahren einer Schmiededynastie stammen aus dem phecadischen Imdal und entschlossen sich noch während des Thronfolgekriegs ihr Glück nunmehr in Unterfels zu suchen. Mit einer gehörigen Portion Geschäftssinn errichtete man mehrere Manufakturen im Viertel Ingrimatea und fuhr dank der zahlreichen Söldlinge bald beeindruckende Gewinne ein. So steht man inzwischen in Konkurrenz zur Familie Pintor.
Stammsitz: Unterfels
Schutzpatrone: Ingerimm, Phex
Berühmte Ahnen: keine
Wichtige Mitglieder: Haldane Saldinghus (Familienoberhaupt, 987 BF)
Größe: klein
Ansehen/Ruf: übertrieben ehrgeizig
Charakter/Auftreten: bieder, verbissen
Einfluss: hinlänglich (in Unterfels)
Domänen: Manufakturen in Ingerimatea
Besonderheiten: Die Familie verfügt über ausgezeichnete Kontakte zu den Zwergen des Eisenwaldes.

Persönliche Werkzeuge