Rohals Versprechen

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Rohals Versprechen
Cover
Horasreich
Grangor
Onjaro
Cover
Wichtige Schauplätze

Art der Publikation: Gruppenabenteuer
Mitwirkende: Thomas Römer, Hadmar Wieser (Autoren)
Erscheinungsdatum: April 1998
ISBN: ISBN 3-89064-329-9
Derischer Zeitraum: Ingerimm 1020 BF
Wichtige Themen: Allaventurischer Konvent der Magie zu Punin, Rohals (kurzfristige) Rückkehr, Wirken Rahjas in Grangor und des Wurms vom Onjet im Aurelat
Schauplätze: Punin, Grangor, Onjaro; generell Almada, Liebliches Feld und Raschtulswall
Besonderheiten: Fünfter Teil der Kampagne um die Sieben Gezeichneten

Rohals Versprechen ist ein 1998 als fünfter Teil der Kampagne um die Sieben Gezeichneten erschienenes Gruppenabenteuer, das vor allem den Allaventurischen Konvent der Magie zu Punin zum Thema hat, jedoch auch einen größeren Abstecher ins Horasreich beinhaltet. Es erschien 2006 im Kampagnenband Invasion der Verdammten noch einmal überarbeitet neu.

Klappentext

Vor mehr als vierhundert Jahren verbannte Rohal seinen Bruder Borbarad ins Nichts des Limbus. Rohal, der größte Magier aller Zeiten und angesehene Herrscher, wurde seitdem ebenfalls nicht mehr gesehen. Nun aber ist Borbarad aus seinem Gefängnis zwischen den Sphären zurückgekehrt und überzieht das Land mit Mord und Brand, und nichts scheint ihn aufhalten zu können.

Aber heißt es nicht in allen Überlieferungen, daß Rohal versprochen habe, wiederzukehren, wenn die Not am größten ist?

Persönliche Werkzeuge