Pertakiser Elitereiter

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Feldzeichen der Pertakiser Elitereiter
Die Pertakiser Elitereiter für den eiligen Leser

Vollständiger Name: Pertakiser Elitereiter
Feldzeichen: fünf blaue Kronen auf goldenem Tuch
Gesamtstärke: 2 Schwadronen
Bewaffnung: Lanzen und Reitersäbel, Reiterharnische
Garnison: Stadt Pertakis (Castello Liliendis) und Dorf Helametto
Kommandeure: Kapitan-Connetabel Kalman von Schelfing
Loyalität: Pertakis
Leitspruch: -


Die Pertakiser Elitereiter waren ursprünglich ein Teil der Yaquirgarde, des II. Erzherzöglich Horasianisches Garderegimentes. Mit der Auflösung der Garderegimenter und des Erzherzogtums Horasia im Verlaufe des Thronfolgekrieges spaltete sich die Einheit jedoch ab und ist heute berittene Garde der Landstadt Pertakis. Seit ein Teil der alten Elitereiter zu den Sheniloer Drachenreitern überlief, hat sich die Rivalität der beiden Einheiten in waschechte Feindschaft verwandelt. In Folge dessen - und der Kriegsverluste - gruppiert sich die Einheit nur noch um einen Kern ursprünglicher Gardereiter.

Persönliche Werkzeuge