Familie Cortesinio

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen der Familie Cortesinio
Die Familie Cortesinio für den eiligen Leser

Wappen/Emblem: Schwarze Karavelle auf silbernem Grund
Herkunft: Nebenzweig eines kleinen, vor etwa 200 Götterläufen nach Brabak verbannten Rittergeschlechts, das eine kleine Reederei in Grangor gründete.
Geschichte: Früher in Grangor beheimatet und musste auf geschäftlichen Druck hin nach Sewamund ausweichen und führt dort eine sehr erfolgreiche Reederei, die besonders für die Einfuhr von Südlandwaren bekannt ist. Getreu den eigenen Ansprüchen, sah man sich in der Aufgabe, die Bestrebungen der Sewamunder Patrizier, an der Stadtpolitik mitzuwirken, anzuführen.
Stammsitz: Villa Cortesinio in Sewamund
Schutzpatrone: Phex
Berühmte Ahnen: Parinor ya Cortes (Familiengründer)
Größe: klein (aber umfangreiche Verwandtschaftslinie im Königreich Brabak)
Oberhaupt: Leonardo Cortesinio (Reeder und Bankier)
Wichtige Mitglieder: Arion Cortesinio (* 969 BF +1028 BF, ehemaliges Oberhaupt, während der Sewamunder „Brotschlacht“ von Unbekannten erdolcht), Garuelo Cortesinio, Enrisco Cortesinio
Ansehen/Ruf: reiche Händler mit hochfliegenden Ambitionen
Charakter/bisheriges Auftreten: setzen massiv Geldmittel zur Mehrung ihres Einflusses ein
Einfluss: ansehnlich (Sewamund)
Domänen: Reederei Cortesinio, Geldverleih (diverse Adelshäuser Phecadiens haben Schulden bei ihnen)
Verbündete: Haus de Cortez im Königreich Brabak
Feinde: offen
Leitspruch: Pecunia non olet. - Geld stinkt nicht.
Besonderheiten: Hat noch (Handels-) Beziehungen zum verbannten Familienzweig in Brabak, daher größter Südlandwarenimporteur des nördlichen Lieblichen Feldes.


Siehe auch


Spielerfamilien
Efferdas
ya Bocca | di Camaro | della Céret | Changbari | Efferdas | Enderhân | Gerber | Kanbassa | di Malavista | Melagal | di Onerdi | d'Oro | ya Pirras | di Punta | Slin | Thirindar | Trenti | Varducchio | Villestano | Vinarii
Sewamund
Amarinto | della Carenio | Continio | Cortesinio | Degano | ya Diamero | van Kacheleen | Luntfeld | ya Mornicala | Novacasa | di Piastinza | Streitebeck | Tribêc | Vistelli | Vesselbek | Wiesen-Osthzweyg
Shenilo
Aurandis | Brahl | Calven | Carson | di Côntris |  | Curameo | Gabellano | di Matienna | Menaris | ya Papilio | Schreyen | Schwarzenstamm | di Ulfaran | Wankara
Unterfels
Aranjuez | Bolburri | Cirrention | Culming | di Monte Fuori | Pintor | Rinaldo | Rizzi | Romeroza | Rûndocca | Saldinghus | Sirensteen | Telmian | della Trezzi | Veliris
Urbasi
Aspoldo | di Bassalo | Dalidion | Flaviora | ya Malachis | della Pena ä.H. | della Pena j.H. | ya Ranfaran | vom Rauhen Berg | di Salsavûr | Scalior | Solivino | della Turani | Urbet | Zorgazo
Persönliche Werkzeuge