Firun

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Firun im Horasreich
Symbol des Kultes
Vinsalt
Venga
Horasreich
Symbol
Wichtige Tempel und Heiligtümer

Glaubensaspekte: Winter, Eis, (ehrenhafte) Jagd, Askese, Selbstbeherrschung, Wege, Hagel, Gletscher, Norden
Symbolik: Eisbär, Föhre, Wacholder, Farben Weiß und Eisblau, Bergkristall
Verbreitung: nur unter Einzelpersonen, vor allem Jägern und Jagdmeistern am Rand größerer Forste
Wichtige Tempel: Vinsalt, Venga
Wichtige Geweihte: Lemiral Wolkenflug
Feiertage: 1. Firun (Tag der Jagd), 30. Firun (Tag der Ifirn)
Größe des Kultes: sehr klein
Einfluss: gering

Der eisige Firun ist einer der Zwölfgötter des Silem-Horas-Edikts. Nach den hesindianischen Annalen des Götteralters war er einer der aus der Erdriesin Sumu hervorgegangenen Giganten, die einst gen Alveran zogen, um sich ihren Platz unter den Göttern zu erstreiten. Die aventurische Firun-Verehrung ist überwiegend thorwalschen Ursprungs. Der Firunmond ist der siebte des zwölfgöttlichen Kalenders.

Inhaltsverzeichnis

Der Firun-Kult im Horasreich

Die Kirche des Firun ist im Lieblichen Feld nahezu unbedeutend, alleine in Vinsalt und Venga gibt es bedeutende Tempel, die von überregionaler Bedeutung sind. Firun wird im Lieblichen Feld beinahe ausschließlich als Gott der Jagd verehrt, da die Winter hier mild und teilweise sogar warm sind.

Dass die Kirche des Firun nicht völlig in der Bedeutungslosigkeit verschwunden ist, liegt vor allem daran, dass besonders die hohen Adligen den Gott der Jagd verehren und somit der ein oder andere Golddukat in den Opferstöcken der Geweihten landet.

Hochheilige

Heilige

Firun-Tempel im Horasreich

Horasreich

Firun-Tempel zu Baliiri

Firun-Tempel zu Satara

Firun-Tempel zu Venga

Firun-Tempel zu Vinsalt
Vorsteher: Lemiral Wolkenflug
Größe: eher klein
Besonderheiten: der Therengarforst ist tempeleigenes Jagdareal, benachbarte Kaiserlich Vinsalter Hofjagdloge


Siehe auch

Quellen


Kirchen und Kulte
Praios | Rondra | Efferd | Travia | Boron | Hesinde | Firun | Tsa | Phex | Peraine | Ingerimm | Rahja
Namenloser  | Aves  | Ifirn  | Kor  | Levthan  | Nandus  | Ucuri
Persönliche Werkzeuge