Ingerimm

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Ingerimm im Horasreich
Symbol des Kultes
Vinsalt
Silas
Arÿios
Sewamund
Urbasi
Aldyra
Horasreich
Symbol
Wichtige Tempel und Heiligtümer

Glaubensaspekte: Feuer, Erz, (Schmiede-)Handwerk, Fleiß, Kraft, Erdbeben, Bergbau, Mechanik, Baukunst, Werkzeuge, Münzen
Symbolik: Hammer und Amboss, Flammen, Lava, Feuerkraut, Farben Rot und Schwarz, Rubin
Verbreitung: unter Handwerkern und Bergleuten, besonders im Aurelat
Wichtige Tempel: Vinsalt, Silas, Arÿios, Sewamund, Urbasi, Aldyra
Feiertage: 1. Ingerimm (Tag des Feuers), 8. Ingerimm (Tag des Aufbruchs), 21. Ingerimm (Tag der Waffenschmiede)
Größe des Kultes: groß
Einfluss: ansehnlich
Besonderheiten: Im Bergkönigreich Phecanowald wird zudem der zwergische Angrosch-Glaube gepflegt; dessen wichtigster Tempel steht in Gergaltôr.

Der feurige Ingerimm ist einer der Zwölfgötter des Silem-Horas-Edikts. Nach den hesindianischen Annalen des Götteralters war er einer der aus der Erdriesin Sumu hervorgegangenen Giganten, die einst gen Alveran zogen, um sich ihren Platz unter den Göttern zu erstreiten. Seine Verehrung in Aventurien ist zwergischen Ursprungs; die Zwerge selbst nennen ihn Angrosch. Der Ingerimmmond ist der elfte im zwölfgöttlichen Kalender.

Inhaltsverzeichnis

Der Ingerimm-Kult im Horasreich

Die Kirche des Ingerimm erfreut sich insbesondere in den Städten des Lieblichen Feldes eines hohen Ansehens, da hier die zahlreichen Handwerker und Künstler leben. Der Haupttempel der Kirchenprovinz ist auf dem Tempelberg in Vinsalt angesiedelt und ist ebenso wie der Tempel in Silas Anziehungspunkt für zahlreiche Gläubige. Der Kult besteht aber ungewöhnlicherweise ausgerechnet im Lieblichen Feld aus den verschiedensten Richtungen. Neben den bereits erwähnten Städten, gibt es auch noch die Bergregionen, in denen die Tempel des Ingerimm stark von zwergischen Traditionen geprägt sind und schließlich das Heiligtum des Feuergottes auf der Vulkaninsel Kutaki, auf der eine sehr ursprüngliche Form des Ritus gepredigt wird. Der Vulkantempel auf Kutaki ist zudem einer der größten Pilgerorte des Kultes im Horasreich.

Hochheilige

Heilige

Ingerimm-Tempel im Horasreich

Horasreich

Ingerimm-Tempel zu Silas
Größe: groß
Besonderheiten: prächtig, gilt als eines der reichsten Gotteshäuser Aventuriens


Quellen

  • Reich des Horas, Seiten 14, 19, 22, 54-57, 111-112, 123, 128, 134, 142, 144-145, 150, 152-154, 157-158, 161, 165, 167, 175, 183-185, 188-189, 192, 194, 199, 216-217


Kirchen und Kulte
Praios | Rondra | Efferd | Travia | Boron | Hesinde | Firun | Tsa | Phex | Peraine | Ingerimm | Rahja
Namenloser  | Aves  | Ifirn  | Kor  | Levthan  | Nandus  | Ucuri
Persönliche Werkzeuge