Gransignore von Shenilo

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Politik Shenilos   Gransignore von Shenilo   Eteria   Curia   Consilium   Bund   Militär   Shenilo im Kronkonvent   Calendarium    

Der Gransignore von Shenilo ist das gewählte Oberhaupt der Stadt Shenilo und des Sheniloer Bundes.

Amtszeit und Befugnisse

Die Gransignores werden seit der Auflösung der Domäne Pertakis gemäß dem Frieden von 1029 BF und der Balia von Shenilo von 1033 BF vom Adelsrat Shenilos jeweils für zwei Jahre gewählt. Zu den wichtigsten Befugnissen des Gransignore zählt das Nobilitierungsprivileg. In der horasischen Adelsgesellschaft nimmt ein amtierender Gransignore zudem den Rang eines Baronets ein und genießt alle damit einhergehenden Vorrechte. Nach seiner Amtszeit kann der Gransignore nicht unmittelbar wiedergewählt werden, erhält aber in Gestalt einer Präfektur über Côntris oder Balthar eine neue Aufgabe.

Für den politisch Unkundigen können sich Verwirrungen ergeben, da das Stadtoberhaupt von Pertakis auch weiterhin den Titel Gransignor von Pertakis trägt. Weil man sich in Shenilo auf den Gransignor der Domäne Pertakis, dessen Befugnisse und Historie auch heute noch als Legitimationsgrundlage bezieht, werden in der Auflistung der Herrscher häufig nicht nur die sheniler Gransignores, sondern auch die Gransignori von Pertakis seit dem Unabhängigkeitskrieg des Lieblichen Feldes aufgeführt.

Liste der Gransignores

Abbildung Name Herrschaftszeit Lebenszeit Geschlecht Bemerkungen
Myero di Côntris 752-811 BF 717-811 BF Datei:Haus di Côntris klein.pngHaus di Côntris Jahre der Schildkröte: große Stabilität und Aufstieg der Domäne infolge der Garether Seeblockade
Kedior d'Orsofina 811-813 BF 773-839 BF Bild:Haus d'Orsofina klein.png Haus d'Orsofina erste Amtszeit bis Beginn der Pertakischen Landherrenhändel
Pertakische Landherrenhändel 813-825 BF während und nach der Kusliker Krise kämpfen der Galahanist Arsego Dorén, die alborntreue Yaruma di Pertakir und der Rondrianer Kedior d'Orsofina um die Herrschaft der Domäne.
Kedior d'Orsofina 825-839 BF 773-839 BF Bild:Haus d'Orsofina klein.png Haus d'Orsofina nach dem Ende der Landherrenhändel herrscht der ruchlose Kedior ruhig und friedlich. Pertakis wird Landstadt.
Geronya Vistelli von Montarena 839-854 BF Bild:Haus Vistelli klein.png Haus Vistelli enge Anlehnung an die Erzherrschaft Arivor
Festo di Matienna 854 BF 802-854 BF (verschollen) Bild:Haus di Matienna klein.png Haus di Matienna verschwindet im Arinkelwald
Azirai d'Orsofina 854-866 BF Bild:Haus d'Orsofina klein.png Haus d'Orsofina stellte sich gegen Salman von Radoleth und wurde auf Burg Naumstein hingerichtet
Hesino Aurandis 866-880 BF Bild:Haus Aurandis klein.png Haus Aurandis Parteigänger Salmans von Radoleth, stirbt später in Haft auf Burg Naumstein
Leondris Dorén 880-892 BF Bild:Haus Doren klein.png Haus Dorén residiert wegen der pertakischen Unterstützung des Protectors demonstrativ in Shenilo und gilt dafür heute als einer der Väter der sheniler Autonomiebestrebungen
Reon Villibaldo Schwarzenstamm 892-912 BF 843-912 BF Bild:Haus Schwarzenstamm klein.png Haus Schwarzenstamm loyaler Gefolgsmann der Aralzins, verschaffte sich mit der Einführung gräflicher Vögte viele Feinde
Lutea d'Orsofina 912-918 BF Bild:Haus d'Orsofina klein.png Haus d'Orsofina ihre gesamte Amtszeit wird von der Siltaleni-Terrinda-Fehde überschattet
Miano Halthera von Wanka 918-930 BF Haus Halthera Berater Rondharas von Albenhus im Vinsalter Krieg, fällt in der Schlacht von Albenhus
Weliceyo Ilsandro 930-937 BF Familie Ilsandro der Kaufmann, hilft die Lücken der Firdayonkasse nach dem Vinsalter Krieg zu schließen, fordert später Zinsen und begründet damit den Reichtum seiner Familie
Amalthea Gabellano 937-952 BF Bild:Haus Gabellano klein.png Haus Gabellano
Carolus Cortani 952-964 BF Haus Cortani der Unerwartete, Sinnbild für die Gemengelage der Domäne, wird nur gewählt, weil sich die bestimmenden Fraktionen auf niemand anderen einigen konnten
Lugeria Chorey di Pertakir 964-979 BF Bild:Haus di Pertakir klein.png Haus di Pertakir praios- und traviagläubig, will Weinkonsum einschränken und provoziert wütende Plünderungen der Güter ihrer Familie
Rubec d'Orsofina 979-999 BF Bild:Haus d'Orsofina klein.png Haus d'Orsofina Mit der Brandhochzeit von Orsofina 999 BF endet die Dynastie der Orsofina und deren Herrschaftsgebiet wird aufgeteilt
Cordovan II. Dorén 999-1006 BF Bild:Haus Doren klein.png Haus Dorén
Mascanderim Ilsandro 1006-1018 BF 946-1018 BF Familie Ilsandro stärkte den Yaquirhandel und baute den Hafen von Pertakis aus
Nestor Dorén 1019-1025 BF 973- BF Bild:Haus Doren klein.png Haus Dorén bekämpfte die Wegelagerer im Arinkelwald, förderte die Draconiter, brachte den Immansport in die Domäne
Alessandro ya Ilsandro 1026-1029 BF Familie Ilsandro bewirkte mit seinem Verhalten auf dem Sheniloer Buhurt die Aufspaltung der Domäne, Gransignor von Pertakis
Benedict di Matienna von Arinken 1029-1030 BF 997-1030 BF Bild:Haus di Matienna klein.png Haus di Matienna führte Shenilo in die Unabhängigkeit, erster Gransignore von Shenilo; "Gransignore des Ausgleichs"
Ludovigo von Calven-Imirandi 1031-1032 BF 1003-1033 BF Bild:Haus Calven klein.png Haus Calven-Imirandi 2. Gransignore von Shenilo, (später: "Großer Gransignore", "Fürst der Ponterra") verfügte unter anderem die Gransignorabilität des Stadtadels
Endor Dorén 1032-1033 BF 991 BF - Datei:Haus Doren klein.png Haus Dorén 3. Gransignore von Shenilo, vorsichtiger Politiker
Ponterranische Landherrenhändel Praios bis Travia 1033 BF 1003-1033 BF nach unklarem Wahlausgang kämpfen Endor Dorén und Ludovigo von Calven-Imirandi gegeneinander, später griff auch Alessandro ya Ilsandro in den Kampf um die Ponterra ein
Leomar Gabellano 1034-1036 BF 991 BF - Datei:Haus Gabellano klein.png Haus Gabellano 4. Gransignore von Shenilo, Gransignore des Wiederaufbaus
Orsino Carson 1036-1038 BF 991 BF - Datei:Haus Carson klein.png Haus Carson 5. Gransignore von Shenilo
Randulfio Aurandis 1038-1040 BF 999-1039 BF (im Amt verstorben) Datei:Haus Aurandis klein.png Haus Aurandis 6. Gransignore von Shenilo
1040-1042 BF 7. Gransignore von Shenilo
Persönliche Werkzeuge